Mehr als ei­ne hal­be Mil­li­on Wün­sche

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

BONN (dpa) - Bis un­mit­tel­bar vor Hei­lig­abend sind in den sie­ben Weih­nachts­post­äm­tern Deutsch­lands – et­wa in Him­mel­stadt in Fran­ken – mehr als ei­ne hal­be Mil­li­on Brie­fe mit Kin­der­wün­schen aus al­ler Welt ein­ge­gan­gen. Vie­le der rund 560 000 Schrei­ben an das Christ­kind, den Ni­ko­laus und den Weih­nachts­mann sind sehr ori­gi­nell. Ein Kind schick­te ei­ne ge­bas­tel­te Eis­land­schaft, in der der Weih­nachts­mann Pin­gui­nen auf Eis­schol­len Ge­schen­ke bringt. Es gab vie­le selbst ge­mal­te Bil­der, wie ein Spre­cher der Deut­schen Post am Frei­tag sag­te. Spiel­sa­chen, ein neu­es Han­dy oder ei­ne Spie­le­kon­so­le ste­hen auf den Wunsch­zet­teln ganz oben. Ein Kind wünsch­te sich ei­nen hal­ben Fül­ler, da es die an­de­re Hälf­te be­reits zu­sam­men­ge­spart hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.