Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - KULTUR -

Vor al­lem in den 1990er-Jah­ren war Uli St­ein (Fo­to: dpa) für sei­ne Car­toons auf Ka­len­dern und Tas­sen und sei­ne Plüsch­tie­re be­kannt. Am Mon­tag wird er 70 Jah­re alt. „Ich mag Tie­re lie­ber als Men­schen“, gibt Uli St­ein frei­mü­tig zu. „Es gibt so vie­le Idio­ten un­ter den Men­schen.“Als Ei­gen­bröt­ler wür­de sich der Car­too­nist selbst aber nicht be­zeich­nen. Weil ihm in jun­gen Jah­ren ein Be­rufs­be­ra­ter in Han­no­ver den Traum vom Jour­na­lis­mus aus­re­de­te, schrieb er sich für ein Lehr­amts­stu­di­um in Ber­lin ein. Par­al­lel da­zu ging er sei­ner Lei­den­schaft fürs Zeich­nen, Schrei­ben und Fo­to­gra­fie­ren nach. An­ders als vie­le Kol­le­gen hat er sich nie an po­li­ti­schen Ka­ri­ka­tu­ren ver­sucht. „Ich zeich­ne lie­ber Car­toons über die klei­nen Fall­stri­cke des All­tags, Zwi­schen­mensch­li­ches und na­tür­lich mei­ne Tie­re.“(dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.