Au­to­fah­re­rin muss Bad in der Schmeie neh­men

Neu­es Au­to lan­det bei Glatt­eis in dem Flüss­chen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Ein un­frei­wil­li­ges Bad in der Schmeie hat ei­ne 22Jäh­ri­ge bei ei­nem Un­fall am Frei­tag­mor­gen ge­gen 6.45 Uhr auf der Ge­mein­de­ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen Ober­schmei­en und Stor­zin­gen neh­men müs­sen. Au­ßer­dem ent­stand an ih­rem erst ei­ne Wo­che al­ten Seat wirt­schaft­li­cher To­tal­scha­den in Hö­he von et­wa 25 000 Eu­ro.

Laut An­ga­ben der Po­li­zei kam die 22-Jäh­ri­ge, mit Som­mer­rei­fen fah­rend, trotz ge­rin­ger Ge­schwin­dig­keit auf ei­nem sehr glat­ten Stre­cken­teil ins Schleu­dern und nach rechts von der Fahr­bahn ab. Sie lan­de­te auf dem Dach in der et­wa 60 Zen­ti­me­ter tie­fen Schmeie. Be­vor sich der In­nen­raum mit Was­ser füll­te, konn­te sich die Frau los­schnal­len und mit dem Han­dy ei­nen No­t­ruf ab­set­zen.

Ers­te Ein­satz­kräf­te der alar­mier­ten Feu­er­wehr­ab­tei­lung Ober­schmei­en ha­ben die ein­ge­schlos­se­ne 22-Jäh­ri­ge aus ih­rem Au­to be­freit. Die Frau war un­ter­kühlt und hat­te sich beim Ab­schnal­len leicht ver­letzt. Ret­tungs­dienst­kräf­te brach­ten sie nach ei­ner Erst­ver­sor­gung ins Kreis­kran­ken­haus. Ein Ab­schlepp­un­ter­neh­men barg das Au­to. Be­triebs­stof­fe lie­fen nicht aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.