Ta­li­ban ent­haup­ten Frau in Af­gha­nis­tan

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

KABUL (dpa) - Die ra­di­kal­is­la­mi­schen Ta­li­ban ha­ben in der nord­af­gha­ni­schen Pro­vinz Sar-i Pul nach of­fi­zi­el­len An­ga­ben ei­ne Frau ge­köpft. In der Nacht auf Mon­tag ha­be das Op­fer ei­nen Streit mit ei­ni­gen Kämp­fern ge­habt, sag­te die Lei­te­rin des Frau­en­mi­nis­te­ri­ums in der Pro­vinz, Na­si­ma Are­su, am Mon­tag. Dar­auf­hin hät­ten die Män­ner der Frau den Kopf mit ei­nem Ba­jo­nett ab­ge­schnit­ten. Das Dorf der Frau lie­ge in ei­ner von Ta­li­ban kon­trol­lier­ten Ge­gend. Sie sei auf dem Weg in die Pro­vinz­haupt­stadt ge­we­sen, als die Kämp­fer sie an­hiel­ten und Es­sen ver­lang­ten. Die Frau ha­be sich ge­wei­gert, weil sie kaum ge­nug Es­sen für ih­re Kin­der ge­habt ha­be, sag­te Are­su. Der Lei­ter des Pro­vinz­rats, Mo­ham­med Nur Rah­ma­ni, sag­te wie­der­um, die Ta­li­ban hät­ten die Frau für ei­ne Spio­nin der Re­gie­rung ge­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.