Stärks­tes Hoch seit 26 Jah­ren

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - Von Ro­land Roth

Be­reits heu­te lässt sich ab­se­hen, dass die­ser De­zem­ber als der tro­ckens­te seit min­des­tens 1932 in die Sta­tis­ti­ken der Wet­ter­kund­ler ein­ge­hen wird. Denn bis über den Jah­res­wech­sel hin­aus be­stimmt Hoch „Yörn“un­ser Wet­ter­ge­sche­hen und hält al­le Tief­druck­ge­bie­te von uns fern. Im Be­reich die­ses Hoch­druck­ge­bie­tes, des­sen Kern heu­te Nach­mit­tag ge­nau über un­se­rer Re­gi­on liegt, er­reicht der Luft­druck mit rund 1045 Hek­to­pa­s­cal den höchs­ten Wert seit 1990. Da­zu er­war­tet uns freund­li­ches Wetter mit et­was mehr Wol­ken nach Nord­os­ten zu. Nach ei­nem fros­ti­gen Ta­ges­be­ginn mit Glät­te­ge­fahr stei­gen die Tem­pe­ra­tu­ren bis zum Nach­mit­tag auf 2 bis 6 Grad plus. Wei­te­re Aus­sich­ten Teils zä­he Bo­den- und Hoch­ne­bel­fel­der mit Ta­ges­höchst­wer­ten kaum über dem Ge­frier­punkt. Jen­seits der Ne­bel­fel­der da­ge­gen strah­len­der Son­nen­schein und für En­de De­zem­ber recht mild. Die Näch­te brin­gen je­doch über­all fros­ti­ge Tem­pe­ra­tu­ren. www.wet­ter­war­te-sued.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.