Flücht­lin­ge fei­ern Weih­nach­ten in Erst­auf­nah­me­stel­le

120 Be­woh­ner kom­men zur öku­me­ni­schen Ak­ti­on kurz vor Hei­lig­abend

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Kurz vor Hei­lig­abend, am Mitt­woch, 21. De­zem­ber, hat für die Be­woh­ner der Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung Sig­ma­rin­gen in der Kan­ti­ne ei­ne klei­ne Weih­nachts­fei­er statt­ge­fun­den.

Haupt­in­itia­to­ren wa­ren Seel­sor­ger bei­der Kir­chen, Pfar­rer Mar­kus Gn­eit­ing von der evan­ge­li­schen und Dia­kon Wer­ner Knub­ben von der ka­tho­li­schen Kir­che. Bei­de wa­ren auch schon mit­ver­ant­wort­lich für die Rea­li­sie­rung des Ge­bets­rau­mes „Raum der Stil­le“, der in der Lan­des­erst­auf­nah­me­stel­le kürz­lich ein­ge­rich­tet wur­de.

Ganz still wur­de es auch gleich zu Be­ginn der Fei­er, als Pfar­rer Mar­kus Gn­eit­ing die Be­woh­ner will­kom­men hieß und dar­um bat, sich für ei­nen Mo­ment zu er­he­ben und der Op­fer des An­schlags in Ber­lin zu ge­den­ken. Trotz vie­ler klei­ner Kin­der, die an der Fei­er­stun­de teil­nah­men, kehr­te dar­auf­hin für ei­nen Au­gen­blick ab­so­lu­te Stil­le ein. Kon­fir­man­den füh­ren ein Krip­pen­spiel auf Rund 120 Be­woh­ner hat­ten die Ein­la­dung zur Weih­nachts­fei­er an­ge­nom­men und sa­ßen an den mit Man­da­ri­nen und Leb­ku­chen ge­schmück­ten Ti­schen. Ge­bannt ver­folg­ten sie das von Kon­fir­man­den und Ju­gend­li­chen aus Sig­ma­rin­gen auf­ge­führ­te Krip­pen­spiel. Mit­hil­fe von Über­set­zern konn­ten die Be­woh­ner der christ­li­chen Weih­nachts­ge­schich­te fol­gen. Ei­ni­ge wa­ren sicht­lich be­rührt von der Flucht der Hei­li­gen Fa­mi­lie nach Ägyp­ten.

Für stim­mungs­vol­le Mu­sik sorg­ten der evan­ge­li­sche Po­sau­nen­chor und der durch die in­ter­na­tio­na­len Got­tes­diens­te in Gor­heim be­kann­te „Flücht­ling­s­chor“.

Das zum Schluss von al­len ge­mein­sam ge­sun­ge­ne Lied „We Wish You A Mer­ry Christ­mas“be­weg­te al­le An­we­sen­den. Egal ob aus Sy­ri­en, dem Irak, Af­gha­nis­tan, Eri­trea oder aus Deutsch­land – sie al­le wünsch­ten sich mit die­sem be­kann­ten Lied fro­he Weih­nach­ten, ein gu­tes neu­es Jahr, Si­cher­heit und fried­li­che­re Zei­ten.

Um den Kin­dern in der Ein­rich­tung ei­ne be­son­de­re Freu­de zu ma­chen, wer­den an Weih­nach­ten aus Spen­den der Sig­ma­rin­ger Be­völ­ke­rung zu­sätz­lich noch klei­ne Ge­schen­ke ver­teilt.

FO­TO: SZ

Kon­fir­man­den füh­ren ein Krip­pen­spiel auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.