Nicht die in­tel­li­gen­tes­te Vor­ge­hens­wei­se

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MEINUNG & DIALOG -

Zur Ver­ur­tei­lung der Sied­lungs­po­li­tik Is­ra­els durch den UN-Si­cher­heits­rat schreibt die Ma­dri­der Zei­tung „El País“: „Dass al­le Mit­glie­der des Si­cher­heits­ra­tes für die Re­so­lu­ti­on ge­stimmt ha­ben – dar­un­ter auch Län­der, die ex­zel­len­te Be­zie­hun­gen zu Is­ra­el un­ter­hal­ten – müss­te dem is­rae­li­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten (Ben­ja­min Ne­tan­ja­hu) zu den­ken ge­ben. Der Iso­la­tio­nis­mus sei­nes Lan­des hat ein ge­fähr­li­ches Aus­maß an­ge­nom­men. Die so­for­ti­ge Re­ak­ti­on, die Kon­tak­te zu den Län­dern zu un­ter­bre­chen, die für die Re­so­lu­ti­on ge­stimmt ha­ben, ist nicht die in­tel­li­gen­tes­te Vor­ge­hens­wei­se. Das macht die iso­la­tio­nis­ti­sche Hal­tung näm­lich nur noch deut­li­cher.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.