Das Jahr en­det oh­ne Schnee

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - Von Ro­land Roth

Beim Blick auf das Ba­ro­me­ter wird deut­lich, dass der­zeit ein au­ßer­ge­wöhn­lich ho­her Luft­druck herrscht, der höchs­te seit dem 4. März 1990. Doch, dass selbst ein Me­ga-Hoch wie „Yörn“im Win­ter­halb­jahr in un­se­rer Re­gi­on kei­nes­wegs über­all ein Ga­rant für strah­len­den Son­nen­schein ist, zeigt sich heu­te wie­der ein­mal, denn es gibt Re­gio­nen, in de­nen sich der feucht-kal­te Ne­bel zäh hal­ten kann. Hier lie­gen die Tem­pe­ra­tu­ren nach ei­ner über­all fros­ti­gen Nacht mit Glät­te­ge­fahr auch tags­über un­ter dem Ge­frier­punkt. In den ne­bel­frei­en Ge­bie­ten so­wie bei frü­her Ne­be­lauf­lö­sung sind am Nach­mit­tag da­ge­gen er­neut plus 3 bis plus 7 Grad zu er­war­ten. Wei­te­re Aus­sich­ten Die Tem­pe­ra­tur­ge­gen­sät­ze wer­den noch grö­ßer. Un­term Dau­er­grau ver­harrt das Qu­eck­sil­ber ganz­tags im blau­en Frost­be­reich, wäh­rend bei viel Son­nen­schein bis zu 10 Grad er­reicht wer­den. Von Mon­tag auf Di­ens­tag zieht dann ver­mut­lich ein Schnee­fall­ge­biet über un­se­re Re­gi­on hin­weg. www.wet­ter­war­te-sued.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.