Punk­te, Punk­te, Punk­te – bei Pay­back

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

Das Bo­nus­netz­werk Pay­back gilt als ei­nes der größ­ten Ra­batt­pro­gram­me in Deutsch­land. Mehr als 28 Mil­lio­nen Men­schen nut­zen der­zeit al­lein in Deutsch­land die Kar­te. Rund 650 Fir­men ha­ben sich dem Bo­nus­netz­werk an­ge­schlos­sen. Da­bei sind Dro­ge­ri­en, Su­per­märk­te, Op­ti­ker, Mo­de- und Spiel­wa­ren­ge­schäf­te, aber auch Fas­tFood-Re­stau­rants. Das Prin­zip ist sim­pel: Bei je­dem Ein­kauf bei den teil­neh­men­den Ge­schäf­ten kom­men Punk­te zu­sam­men. Da­mit schnell be­son­ders vie­le Punk­te zu­sam­men­kom­men, kön­nen die Kun­den Cou­pons ein­set­zen und da­mit die Punk­te­zahl ver­viel­fa­chen. Der Datenschutz hät­te obers­te Prio­ri­tät, heißt es bei dem Un­ter­neh­men. We­der die Part­ner­fir­men noch an­de­re Un­ter­neh­men hät­ten Zu­gang zu den In­for­ma­tio­nen der Kun­den. (tri)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.