Zug­un­glü­cke in Tu­ne­si­en und In­di­en

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA -

JBEL JELLOUD/NEU-DELHI (AFP/ dpa) - Bei ei­nem Zug­un­glück in Tu­ne­si­en sind am Mitt­woch min­des­tens fünf Men­schen ums Le­ben ge­kom­men und mehr als 50 wei­te­re ver­letzt wor­den. Ein Li­ni­en­bus wur­de am Mitt­woch­mor­gen in zwei Tei­le ge­ris­sen, als er auf ei­nem Bahn­über­gang süd­lich von Tu­nis mit ei­nem Zug kol­li­dier­te. Schran­ken und Am­pel­an­la­gen an dem Über­gang wa­ren zum Un­glücks­zeit­punkt of­fen­bar au­ßer Be­trieb.

Am glei­chen Tag ist im in­di­schen Bun­des­staat Ut­tar Pra­desh ein Zug ent­gleist – 15 Wag­gons spran­gen aus den Schie­nen. Es gab Dut­zen­de Ver­letz­te und laut Po­li­zei zwei To­te. Das Bahn­mi­nis­te­ri­um sprach von 60 Ver­letz­ten – und kei­nen To­des­fäl­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.