18 Mäd­chen und Jun­gen füh­ren an Hei­lig­abend Thea­ter­stück auf

Im Fa­mi­li­en­got­tes­dienst wird die Weih­nachts­ge­schich­te er­zählt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MESSKIRCH - Von Karl Mä­ger­le

MENNINGEN (km) - Es war sehr be­ein­dru­ckend wie die 18 Mäd­chen und Bu­ben im Al­ter von sechs bis zwölf Jah­ren die Krip­pen­fei­er un­ter der An­lei­tung von San­dra Bi­alk, Bet­ti­na Li­li­en­thal und An­ja Schlu­de an Hei­lig­abend beim Fa­mi­li­en­got­tes­dienst zur Vor­füh­rung brach­ten.

Nach ei­nem Er­öff­nungs­lied und den fol­gen­den Ge­be­ten von Lek­to­rin Ge­trud Walz zog die klei­ne Schar in den fei­er­lich aus­ge­leuch­te­ten Al­tar­raum ein. Ei­ne gro­ße Schar von weiß ge­klei­de­ten En­geln folg­ten Ma­ria und Jo­sef, die auf Her­berg­su­che wa­ren und im­mer wie­der ab­ge­wie­sen wur­den.

„Ein Stall ne­ben­an,“so hieß es, „da könnt ihr es euch ge­müt­lich ma­chen.“Und so wur­de das Je­sus­kind im Stall in der Krip­pe ge­bo­ren. Mit Flö­ten­mu­sik wur­de das ge­zeig­te Krip­pen­spiel sehr be­sinn­lich um­rahmt und ne­ben den Hir­ten wa­ren es die En­gel, die die fro­he Bot­schaft ver­kün­de­ten. Nach dem ge­mein­sam ge­sun­ge­nen Lied „Ihr Kin­der­lein kom­met...“gab es gro­ßen Bei­fall aus dem voll be­setz­ten Kir­chen­raum für die jun­gen Ak­teu­re und ih­re drei Be­treue­rin­nen.

Den Ab­schluss bil­de­te das Lied „Stil­le Nacht“. Mit weih­nacht­li­chen Wei­sen wur­den die Kir­chen­be­su­cher von den Jung­mu­si­kan­ten auf dem Kir­chen­vor­platz emp­fan­gen und die Land­ju­gend sorg­te mit dem Aus­schank von Glüh­wein, dass man noch ei­ni­ge Zeit in net­ter Unterhaltung ver­weil­te, be­vor man sich ein fro­hes Weih­nachts­fest wünsch­te.

FOTO: KARL MÄ­GER­LE

Schä­fer und En­gel be­su­chen den Got­tes­dienst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.