Mai/Ju­ni

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - IMMOBILIEN -

01.05. Der Ko­ali­ti­ons­ver­trag für die bun­des­weit ers­te grün-schwar­ze Re­gie­rung in Ba­den-Würt­tem­berg steht. 02.05. Der frü­her dritt­klas­si­ge Fuß­ball­ver­ein Leices­ter Ci­ty wird sen­sa­tio­nell erst­mals eng­li­scher Meis­ter in der Pre­mier Le­ague. 04.05. Der La­bour-Po­li­ti­ker Sa­diq Khan wird zum ers­ten mus­li­mi­schen Bür­ger­meis­ter von Lon­don ge­wählt. Der 46-Jäh­ri­ge ist Sohn pa­kis­ta­ni­scher Ein­wan­de­rer. 06.05. Im Va­ti­kan er­hält Papst Fran­zis­kus den Aa­che­ner Karls­preis. Der Pon­ti­fex ruft Eu­ro­pa in der Flücht­lings­kri­se zu ei­nem neu­en Hu­ma­nis­mus auf. 07.05. Der FC Bay­ern Mün­chen wird zum 26. Mal deut­scher Fuß­ball-Meis­ter. Mit dem Sieg über Gast­ge­ber FC In­gol­stadt steht der vier­te Ti­tel in Serie fest. Letzt­ma­lig un­ter sei­nem Trai­ner Pep Guar­dio­la ge­winnt der FC Bay­ern am 21. Mai mit 4:3 ge­gen Bo­rus­sia Dort­mund in Ber­lin auch den DFB-Po­kal. 09.05. Der Hard­li­ner Ro­d­ri­go Du­ter­te ge­winnt die Prä­si­den­ten­wahl auf den Phil­ip­pi­nen. Beim Amts­an­tritt am 30. Ju­ni for­dert er die Bür­ger auf, Rausch­gift­süch­ti­ge und Dea­ler zu tö­ten. In den fol­gen­den Mo­na­ten sol­len Si­cher­heits­kräf­te meh­re­re Tau­send Men­schen er­schos­sen ha­ben. 25.05. Das US-Au­ßen­mi­nis­te­ri­um rügt, dass die de­mo­kra­ti­sche Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tin Hil­la­ry Cl­in­ton wäh­rend ih­rer Zeit als Au­ßen­mi­nis­te­rin über ei­nen pri­va­ten E-Mail-Ser­ver auch dienst­lich kom­mu­ni­ziert ha­be. Ihr re­pu­bli­ka­ni­scher Kon­kur­rent Do­nald Trump greift das Fehl­ver­hal­ten im­mer wie­der auf. 29.05. Schwe­re Un­wet­ter und Über­schwem­mun­gen ver­wüs­ten ver­schie­de­ne Städ­te in Süd­deutsch­land. Meh­re­re Men­schen ster­ben. Der 900-Ein­woh­ner-Ort Brauns­bach bei Schwä­bisch Hall ver­sinkt in Schlamm und Ge­röll. 01.06. Der Gott­hard-Ba­sis­tun­nel, mit 57 Ki­lo­me­tern der längs­te Ei­sen­bahn­tun­nel der Welt, wird nach 17-jäh­ri­ger Bau­zeit er­öff­net. Das et­wa elf Mil­li­ar­den Eu­ro teu­re Jahr­hun­dert­bau­werk mit zwei Röh­ren ver­kürzt die Fahrt­zeit zwi­schen der Schweiz und Ita­li­en be­trächt­lich. 02.06. In ei­ner Re­so­lu­ti­on be­zeich­net der Bun­des­tag die Mas­sa­ker an den Ar­me­ni­ern im Os­ma­ni­schen Reich als „Völ­ker­mord“. Am 2. Sep­tem­ber be­schwich­tigt Ber­lin den auf­ge­brach­ten Na­to-Part­ner Tür­kei: Die Re­so­lu­ti­on sei nicht „rechts­ver­bind­lich“. 12.06. In ei­nem Schwu­len-Nacht­club in Or­lan­do (US-Bun­des­staat Flo­ri­da) er­schießt der 29-jäh­ri­ge Omar Ma­teen 49 Men­schen. Die Po­li­zei tö­tet den Tä­ter, ei­nen Sohn af­gha­ni­scher Ein­wan­de­rer. 17.06. Der In­ter­na­tio­na­le Leicht­ath­le­tik-Ver­band hält an ei­ner Do­ping­sper­re für rus­si­sche Ath­le­ten fest. Im Ju­li ver­zich­tet das In­ter­na­tio­na­le Olym­pi­sche Ko­mi­tee auf ei­nen Kom­plett-Aus­schluss des rus­si­schen Teams bei den Olym­pi­schen Spie­len in Bra­si­li­en. 23.06. In ei­nem Re­fe­ren­dum stim­men 51,9 Pro­zent der Bri­ten für den Aus­tritt des Kö­nig­reichs aus der Eu­ro­päi­schen Uni­on (Br­ex­it), 48,1 Pro­zent sind da­ge­gen. Pre­mier­mi­nis­ter Da­vid Ca­me­ron, Be­für­wor­ter ei­nes Ver­bleibs, tritt am 13. Ju­li zu­rück. Nach­fol­ge­rin wird The­re­sa May. 24.06. Das Open-Air-Fes­ti­val South­si­de muss we­gen Un­wet­tern ab­ge­bro­chen wer­den. 26.06. Nach neun Jah­ren Bau­zeit wird der er­wei­ter­te Pa­na­ma­ka­nal zwi­schen At­lan­tik und Pa­zi­fik er­öff­net. Die Was­ser­stra­ße kön­nen jetzt auch Rie­sen­frach­ter be­nut­zen. 28.06. Volks­wa­gen ei­nigt sich in der Ab­gas-Af­fä­re mit dem US-Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um auf Zah­lun­gen von 14,7 Mil­li­ar­den Dol­lar. Die Sum­me be­steht aus Ent­schä­di­gun­gen für Kun­den, Straf­zah­lun­gen und Um­welt­in­ves­ti­tio­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.