Ju­li/Au­gust

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - IMMOBILIEN -

01.07. In Ra­vens­burg er­mor­det ein 53-Jäh­ri­ger sei­ne Ehe­frau und sei­ne bei­den 14 und 18 Jah­re al­ten Stief­töch­ter mit ei­nem Beil und ei­nem Mes­ser. Der 53-Jäh­ri­ge er­hängt sich spä­ter im Ge­fäng­nis. 01.07. Der ös­ter­rei­chi­sche Ver­fas­sungs­ge­richts­hof ord­net an, dass die Stich­wahl vom 22. Mai für das Amt des Bun­des­prä­si­den­ten we­gen Un­re­gel­mä­ßig­kei­ten wie­der­holt wer­den muss. 05.07. We­gen an­ti­se­mi­ti­scher Äu­ße­run­gen ei­nes Ab­ge­ord­ne­ten spal­tet sich die Frak­ti­on der Al­ter­na­ti­ve für Deutsch­land (AfD) im Stutt­gar­ter Land­tag. 05.07. Erst­mals wer­den Er­geb­nis­se des Bun­des­rech­nungs­hofs zum Bahn­vor­ha­ben Stutt­gart 21 be­kannt. Dem­nach könn­te das Pro­jekt bis zu zehn Mil­li­ar­den Eu­ro kos­ten. 05.07. Die in ei­nem Wald­stück in Thü­rin­gen ge­fun­de­nen Kno­chen­res­te stam­men von der seit Mai 2001 ver­miss­ten Schü­le­rin Peg­gy. Das er­gab ein DNA-Ab­gleich. 07.07. Der Bun­des­tag be­schließt ei­ne Ver­schär­fung des Se­xu­al­straf­rechts. Nach dem Grund­satz „Nein heißt Nein“sind be­reits An­nä­he­run­gen ge­gen den Wil­len des Op­fers straf­bar. 10.07. Por­tu­gal wird erst­mals Fuß­ball-Eu­ro­pa­meis­ter. Gast­ge­ber Frank­reich un­ter­liegt mit 0:1. 15.07. In der Tür­kei put­schen Tei­le des Mi­li­tärs ge­gen Prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan. Der Auf­stand, bei dem et­wa 300 Men­schen ster­ben, schei­tert am fol­gen­den Tag. Ankara macht An­hän­ger des in den USA le­ben­den Pre­di­gers Fe­thul­lah Gü­len ver­ant­wort­lich. Tau­sen­de Mi­li­tärs, Ju­ris­ten, Be­am­te und Wis­sen­schaft­ler wer­den ab­ge­setzt oder ver­haf­tet. Seit dem 21. Ju­li gilt der Not­stand. 18.07. In ei­nem Zug bei Würz­burg ver­letzt ein 17-jäh­ri­ger af­gha­ni­scher Flücht­ling mit Axt und Mes­ser vier Men­schen schwer, auf der Flucht zu­dem ei­ne Fuß­gän­ge­rin. Die Po­li­zei er­schießt den Tä­ter, der sich in ei­nem Vi­deo als „Sol­dat des IS“be­zeich­net. 19.07. Auf ih­rem Kon­gress in Cleve­land kü­ren die Re­pu­bli­ka­ner Do­nald Trump zum Kan­di­da­ten für das Prä­si­den­ten­amt. Die De­mo­kra­ten no­mi­nie­ren Hil­la­ry Cl­in­ton am 26. Ju­li in Phil­adel­phia. 24.07. In Reut­lin­gen tö­tet ein 21-Jäh­ri­ger ei­ne Be­kann­te mit ei­nem Dö­ner­mes­ser. Auf sei­ner Flucht ver­letzt er fünf wei­te­re Men­schen. Dann wird er von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren und kommt in Haft. 24.07. Bei ei­nem Mu­sik­fes­ti­val im frän­ki­schen Ans­bach zün­det ein 27-jäh­ri­ger Flücht­ling aus Sy­ri­en ei­ne Ruck­sack­bom­be und stirbt. 26.07. Der Kin­der­mör­der Silvio S. wird in Pots­dam zu le­bens­lan­ger Haft­stra­fe ver­ur­teilt. Er hat­te 2015 den sechs­jäh­ri­gen Eli­as aus Pots­dam und den vier­jäh­ri­gen Mo­ha­med aus Bos­ni­en ent­führt, miss­braucht und ge­tö­tet. 21.08. Die Olym­pi­schen Som­mer­spie­le in Rio de Janei­ro en­den. Deutsch­land hat 42 Me­dail­len ge­won­nen, dar­un­ter 17-mal Gold, und wird in der Län­der­wer­tung Fünf­ter. Die USA ver­bu­chen 46 Sie­ge und füh­ren mit 121 Me­dail­len. 22.08. Das Amts­ge­richt Ber­lin ver­ur­teilt das Mo­del Gi­na-Li­sa Loh­fink we­gen un­be­wie­se­ner Vor­wür­fe ih­rer Ver­ge­wal­ti­gung zu ei­ner Geld­stra­fe. Der Fall hat­te auch un­ter Po­li­ti­kern ei­ne De­bat­te zur Ver­schär­fung des Straf­rechts ent­facht. 30.08. Die EU-Kom­mis­si­on for­dert vom US-Elek­tro­nik­kon­zern App­le, un­zu­läs­si­ge Steu­er­ver­güns­ti­gun­gen von 13 Mil­li­ar­den Eu­ro an Ir­land nach­zu­zah­len. Die Re­gie­rung in Du­blin lehnt das ab. App­le steu­ert Aus­lands­ge­schäf­te von Ir­land aus. 31.08. Nach lan­gem Macht­kampf wird Bra­si­li­ens Prä­si­den­tin Dil­ma Rousseff vom Se­nat mit der nö­ti­gen Zwei­drit­tel­mehr­heit ab­ge­setzt. Der So­zi­al­de­mo­kra­tin wer­den Trick­se­rei­en bei der Haus­halts­füh­rung vor­ge­wor­fen. Nach­fol­ger wird Vi­ze­prä­si­dent Mi­chel Te­mer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.