Alb­ver­ein wan­dert in wil­der Na­tur

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Der Schwä­bi­sche Alb­ver­ein, Orts­grup­pe Sig­ma­rin­gen, wan­dert am Sonn­tag, 13. Au­gust, zum und durch das Ar­bo­re­tum, dem Exo­ten­wald bei Gra­fen­berg. Der Treff­punkt ist der Bahn­hof Sig­ma­rin­gen um 8.45 Uhr. Nach der Fahrt mit dem Zug bis Met­zin­gen wan­dert die Grup­pe auf gu­ten We­gen oh­ne nen­nens­wer­te Stei­gun­gen zum Flo­ri­ans­wald. In die­sem Fleck­chen wil­der Na­tur kön­nen die Wan­de­rer exo­ti­sche Bäu­me aus meh­re­ren Kon­ti­nen­ten se­hen (wie z.B. von der asia­ti­schen Pa­zi­fik­küs­te, Ka­li­for­ni­en, Os­t­a­si­en und an­de­ren Re­gio­nen). Heu­te gibt es dort cir­ca 140 Baum­ar­ten. Nach ei­nem Rund­gang durch den Exo­ten­wald geht es zur Ein­kehr nach Gra­fen­berg und da­nach zu­rück über Neu­greuth nach Met­zin­gen. Die ge­plan­te Wan­der­zeit be­trägt ins­ge­samt rund drei St­un­den. Die Rück­kehr wird ge­gen 18 Uhr sein. In­ter­es­sier­te sol­len sich beim Wan­der­füh­rer Man­fred Schul­ze, Te­le­fon 07571/683138, bis zum 9. Au­gust an­mel­den. Der Kos­ten­bei­trä­ge be­trägt 8 Eu­ro, für Mit­glie­der und 10 Eu­ro für Gäs­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.