Im Park gibt es jetzt ei­ne kos­ten­lo­se Toi­let­te

Ab so­fort kön­nen Be­su­cher in In­zig­kofen das WC im Park­stüb­le nut­zen – Ge­mein­de zahlt klei­nen Be­trag

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - RUND UM SIGMARINGEN - Von Co­rin­na Wol­ber

IN­ZIG­KOFEN - Wer durch den fürst­li­chen Park spa­ziert, mit dem Fahr­rad durch­fährt oder sich den Kräu­ter­gar­ten in In­zig­kofen an­sieht und mal aufs stil­le Ört­chen muss, hat­te bis­lang schlech­te Kar­ten – es gibt in die­sem bei Aus­flüg­lern be­lieb­ten Are­al kei­ne öf­fent­li­che Toi­let­te. Um die­se Lü­cke zu schlie­ßen, hat die Ge­mein­de In­zig­kofen jetzt ei­ne Ver­ein­ba­rung mit Iris Buck ge­trof­fen. Die Ge­mein­de zahlt der Wir­tin des Park­stüb­les ei­ne klei­ne mo­nat­li­che Auf­wands­ent­schä­di­gung, da­für darf je­der die Toi­let­te in ih­rer klei­nen Wirt­schaft be­nut­zen. Bis­lang durf­ten ih­re Gäs­te das WC kos­ten­los nut­zen – al­le an­de­ren wur­den ge­be­ten, 50 Cent zu be­zah­len. „Das hat aber nicht im­mer ge­klappt. Man­che ma­chen’s, man­che nicht. Es gibt im­mer mal wie­der Leu­te, die sich re­gel­recht vor­bei­sch­lei­chen“, sagt Buck.

Die ent­schei­den­de An­re­gung zu ei­ner Lö­sung kam schließ­lich von ei­nem Gast, sagt Bür­ger­meis­ter Bernd Gom­bold. „Er hat mir ei­ne E-Mail ge­schrie­ben und die­sen kon­kre­ten Vor­schlag ge­macht.“Die Ge­mein­de hät­te schon län­ger über­legt, wie man den Man­gel be­he­ben könn­te, „ein un­be­wach­tes Toi­let­ten­häus­chen kam für uns aber nicht in­fra­ge“, sagt Gom­bold. „Es ist im­mer bes­ser, wenn je­mand da ist. So ist die Sau­ber­keit ge­währ­leis­tet.“Ge­öff­net ist die Toi­let­te al­ler­dings nur, wenn auch das Park­stüb­le auf hat. „Für den größ­ten Teil der Gäs­te dürf­te das aber rei­chen“, sagt Gom­bold; die be­su­cher­stärks­ten Ta­ges­zei­ten sei­en da­mit ab­ge­deckt.

Meh­re­re Schil­der wei­sen auf die kos­ten­lo­se Toi­let­te hin. Bernd Gom­bold ist froh, dass es nun ei­ne Lö­sung gibt. „Wenn das Vor­ha­ben mit der Hän­ge­brü­cke ge­lingt, ha­ben wir hier ei­nen Rund­weg. Da rech­ne ich mit ei­nem enor­men Zu­lauf.“ Das Park­stüb­le am Ein­gang zum fürst­li­chen Park hat von April bis Ok­to­ber ge­öff­net. In den ers­ten drei Fe­ri­en­wo­chen öff­net Iris Buck täg­lich um 11 Uhr, an­sons­ten täg­lich um 14 Uhr und sonn­tags ab 11 Uhr.

In­zig­kofen

Ama­li­en-Apo­the­ke, Schul­str. 10, 07571/ 746132, Mi. 8.30-Do. 8.30 Uhr

Meß­kirch

Dr. Hau­ser'sche Apo­the­ke, Ad­ler­platz 4, 07575/ 92280, Do. 8.30-Fr. 8.30 Uhr

Os­trach

Goetz'sche Apo­the­ke, Haupt­str. 29, 07585/ 615, Mi. 8.30-Do. 8.30 Uhr

Wald

Phy­si­kats­apo­the­ke, Ho­hen­zol­lern­str. 32, 07578/ 92120, Mi. 8.30-Do. 8.30 Uhr

FO­TO: C. WOL­BER

Iris Buck öff­net die Toi­let­te ih­rer klei­nen Wirt­schaft ab so­fort kos­ten­los. Sie hat ei­ne Ver­ein­ba­rung mit der Ge­mein­de ge­schlos­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.