Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

●Fuß­ball-Na­tio­nal­spie­ler Ma­rio Göt­ze (Fo­to: dpa) hat sei­ne Stoff­wech­sel­er­kran­kung trotz sei­ner Rück­kehr in den Trai­nings­be­trieb von Po­kal­sie­ger Bo­rus­sia Dort­mund noch nicht end­gül­tig über­wun­den. „Ich kann pro­blem­los wie­der Leis­tungs­sport be­trei­ben – muss aber wei­ter the­ra­pie­ren“, sag­te der 25-Jäh­ri­ge dem „ki­cker“: „Durch Me­di­ka­men­te, die ich wei­ter neh­men muss.“Göt­ze macht kei­nen Hehl dar­aus, dass er auf dem Weg zu­rück zur Top­form wei­ter Zeit be­nö­tigt. „Na­tür­lich brau­che ich noch Trai­ning und Spie­le, um in den Rhyth­mus zu kom­men. Das ist mir klar. Und ich hof­fe, al­len an­de­ren Men­schen auch. Ich kom­me nicht nach fünf Mo­na­ten aus der Re­ha und bin gleich bei 100 Pro­zent. Das dau­ert de­fi­ni­tiv sei­ne Zeit.“(SID) Dis­kus-Olym­pia­sie­ger Chris­toph Har­ting (Fo­to: dpa) hat ei­nen Be­richt über ei­ne al­ko­ho­li­sier­te Au­to­fahrt ve­he­ment zu­rück­ge­wie­sen. Es han­de­le sich da­bei um ei­ne „er­lo­ge­ne Falsch­dar­stel­lung“, teil­te der 27-Jäh­ri­ge mit und schloss ju­ris­ti­sche Schrit­te nicht aus, „da es sich mei­ner An­sicht nach um ei­ne be­wuss­te Dif­fa­mie­rung han­delt“. „Bild“hat­te be­rich­tet, dass Har­ting, der Bun­des­po­li­zist ist, ei­nen Un­fall ver­ur­sacht und den Füh­rer­schein ver­lo­ren ha­be. Die Bun­des­po­li­zei teil­te auf An­fra­ge mit, der Vor­fall wer­de ge­gen­wär­tig ge­prüft. Cle­mens Prokop, Prä­si­dent des Deut­schen Leicht­ath­le­tik-Ver­bands äu­ßer­te sich mit dem Ver­weis auf ein lau­fen­des Ver­fah­ren nicht. Die heu­te be­gin­nen­de WM in Lon­don hat Har­ting ver­passt. (SID)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.