SCP gewinnt die Ge­ne­ral­pro­be

Fuß­ball, Test­spiel: SC Pful­len­dorf - FV Ra­vens­burg II 3:0 (1:0) - Fähn­rich trifft drei­fach

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

PFUL­LEN­DORF (stl) - Der im Vor­feld ge­gen den Ober­li­gis­ten FV Ra­vens­burg an­kün­dig­te Test, ist dann doch nur ein Lan­des­li­ga­du­ell zwi­schen dem SC Pful­len­dorf und der ver­stärk­ten Ober­li­ga-Re­ser­ve der Ober­schwa­ben aus der Lan­des­li­ga ge­we­sen.

Die ers­te Gar­de der Wie­sen­ta­ler war am Sams­tag­nach­mit­tag im Po­kal des Würt­tem­ber­gi­schen Fuß­bal­lVer­ban­des (WFV) in Kiss­legg im Ein­satz. Doch auch so hät­te die Ge­ne­ral­pro­be der Kon­rad-Elf vor der Der­by­wo­che (Mitt­woch ge­gen Den­kin­gen im SBFV-Po­kal, Sams­tag Li­ga­start beim FV Wal­bert­wei­ler-Ren­gets­wei­ler) kaum bes­ser lau­fen kön­nen. Der SCP sieg­te auch ge­gen die U23 des FV Ra­vens­burg mit 3:0 (1:0).

Beim SCP lief es im letz­ten Test bei­na­he wie am Schnür­chen. Ganz nach dem Mot­to „Mor­gen­stund hat Gold im Mund“oder im Schuh, leg­ten die Kon­rad-Schütz­lin­ge am frü­hen Sams­tag­mor­gen ei­nen bei­na­he ast­rei­nen Auf­tritt hin. Le­dig­lich in den An­fangs­mi­nu­ten hat­ten die Haus­her­ren An­lauf­schwie­rig­kei­ten ge­gen die U23 des FV. Erst schnapp­te SCP-Schluss­mann Se­bas­ti­an Wil­li­bald Ra­vens­burgs Bo­nel­li die Ku­gel vom Fuß (2.), dann schei­ter­te der FVAn­grei­fer frei vor der Kis­te er­neut am star­ken Pful­len­dor­fer Tor­hü­ter (4.). Ab­du­la­had als Vor­be­rei­ter Dann aber leg­te der SCP zu, so dass die Gäs­te kaum wuss­ten wie ih­nen ge­schah. Nach­dem Fähn­rich nach elf Mi­nu­ten die ers­te Chan­ce nach Gru­ler-Zu­ar­beit noch lie­gen ließ, stach der Sport­club ge­gen die mun­ter mit­spie­len­den Gäs­te nach ei­nem Kon­ter erst­mals zu. SCP-Neu­zu­gang Patrick Fähn­rich be­kam die Ku­gel von Da­ni­el Ab­du­la­had mus­ter­gül­tig ser­viert - 1:0 (17.). In der Fol­ge ver­sieb­te Fähn­rich noch zwei wei­te­re Groß­chan­cen (20./21.). Aber auch in der Fol­ge blieb Ra­vens­burgs Kee­per Flo­ri­an Harsch so­zu­sa­gen un­ter Dau­er­be­schuss. Erst lenk­te der FV-Tor­wart ei­nen Frei­stoß von Da­ni­el Ab­du­la­had über die Lat­te (24.), dann schei­ter­te Jo­nas Kel­ler mit ei­nem Dis­tanz­kra­cher am Gäs­te­goa­lie (31.).

Be­vor das mun­te­re Durch­wech­seln im zwei­ten Durch­gang los­ging, er­höh­te der SCP bin­nen drei Mi­nu­ten auf 3:0. Nach Schramm-Flan­ke traf Patrick Fähn­rich die Ku­gel per­fekt (55.).

Dann ver­lo­ren die Ra­vens­bur­ger vor dem ei­ge­nen Tor das Le­der, Andre­as Zim­mer­mann be­dien­te den mut­ter­see­len­al­lein­ge­las­se­nen Fähn­rich, der sei­ne Hattrick voll­ende­te (58.). Kurz dar­auf war für den zu­letzt lang­zeit­ver­letz­ten Drei­fach­tor­schüt­zen Fei­er­abend.

Doch da­mit war noch nicht ge­nug. Der Ver­bands­li­ga­ab­stei­ger er­ar­bei­te­te sich wei­te­re Mög­lich­kei­ten. Ro­bin Sla­wig hat­te 16 Mi­nu­ten vor Schluss die dicks­te Ge­le­gen­heit auf dem Schlap­pen, es blieb aber beim 3:0-End­stand. Da­mit prä­sen­tier­te der SCP für den Po­kal­fight am Mitt­woch (17.45 Uhr, HFM-Are­na) beim SV Den­kin­gen bes­tens ge­rüs­tet und kann auch zu­ver­sicht­lich in Rich­tung Sai­son­start in die Lan­des­li­ga am fol­gen­den Wo­che­n­en­de bli­cken.

FO­TO: KARL-HEINZ BODON

Patrick Fähn­rich (rechts; hier ge­gen Ra­vens­burgs Fe­lix Bo­nel­li) trifft am Sams­tag, im Test ge­gen Ra­vens­burgs U23 drei­mal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.