Leu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

Acht Jah­re nach der Ehe­schlie­ßung auf Ba­li ga­ben die Film­stars Chris Pratt (38) und An­na Fa­ris (40, Fo­to: dpa) ih­re Schei­dung be­kannt. In ei­ner ge­mein­sa­men Er­klä­rung ge­stan­den die bei­den das Schei­tern ih­rer Be­mü­hun­gen um die Ret­tung ih­rer Ehe ein. Sie hät­ten „lan­ge Zeit“ver­sucht, den Bruch ab­zu­wen­den, und sei­en nun „ent­täuscht“dar­über, dass dies nicht ge­klappt ha­be. „Wir wer­den uns im­mer lie­ben, wer­den un­se­re ge­mein­sa­me Zeit im­mer schät­zen und wei­ter­hin den tiefs­ten Re­spekt für­ein­an­der emp­fin­den“, hieß es wei­ter. Aus Rück­sicht auf den ge­mein­sa­men Sohn ba­ten Pratt und Fa­ris um Ach­tung ih­rer Pri­vat­sphä­re. (AFP) Auch der rus­si­sche Mil­li­ar­där Ro­man Abra­mo­witsch (50) und sei­ne Part­ne­rin Dar­ja Schu­ko­wa (36, Fo­to: dpa) tren­nen sich. „Nach zehn ge­mein­sa­men Jah­ren ha­ben wir die schwie­ri­ge Ent­schei­dung ge­trof­fen, uns zu tren­nen. Wir blei­ben aber en­ge Freun­de, El­tern und Part­ner der von uns ge­mein­sam ent­wi­ckel­ten Pro­jek­te,“er­klär­ten der Ei­gen­tü­mer des FC Chel­sea und die Grün­de­rin des Mos­kau­er Kunst­mu­se­ums Ga­ra­ge. Ih­re bei­den Kin­der wol­len sie wei­ter ge­mein­sam groß­zie­hen. Abra­mo­witsch war zwei­mal ver­hei­ra­tet. Mit sei­ner zwei­ten Frau Iri­na, von der er sich 2007 nach 16 Jah­ren schei­den ließ, hat er fünf Kin­der. (AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.