TSV Ben­zin­gen ver­an­stal­tet ein Tur­nier

Bam­bi­nis sind beim Fuß­ball mit gro­ßem Ei­fer da­bei

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - EXTRA SEITE -

BEN­ZIN­GEN (sz) - Auf dem herr­li­chen Sport­ge­län­de des TSV Ben­zin­gen fand das 20. F3 (Bam­bi­ni) Tur­nier statt. Ge­spielt wur­de in zwei Grup­pen zu je vier Mann­schaf­ten mit vier Feld- und ei­nem Tor­spie­ler, die Kin­der wa­ren mit sehr gro­ßem Ei­fer da­bei, „end­lich mal wie­der Fuß­ball spie­len“. In Grup­pe A spiel­ten der SV Ben­zin­gen I, TSV Straß­berg, SV Frohn­stet­ten und die SGM Alb-Lau­chert. In ei­ner aus­ge­gli­che­nen Grup­pe wur­de der TSV Ben­zin­gen I auf­grund des bes­se­ren Tor­ver­hält­nis­ses Grup­pen­sie­ger vor dem TSV Straß­berg, drit­ter wur­de die SGM Alb-Lau­chert und vier­ter der SV Frohn­stet­ten. In der Grup­pe B spiel­ten TSV Ben­zin­gen II, der FC Laiz, FV Ve­rin­gen­stadt und der SV Hein­stet­ten. Grup­pen­sie­ger in der Grup­pe B wur­de der FC Laiz vor dem FV Ve­rin­gen­stadt, drit­ter wur­de der SV Hein­stet­ten vor dem TSV Ben­zin­gen II. Im ers­ten Halb­fi­na­le traf der TSV Ben­zin­gen I auf den FV Ve­rin­gen­stadt, in ei­nem sehr guten Spiel be­hielt der FV Ve­rin­gen­stadt knapp aber ver­dient mit 3:2 die Ober­hand und stand so­mit im Fi­na­le. Das zwei­te Halb­fi­na­le zwi­schen dem FC Laiz und dem TSV Straß­berg ge­wann der FC Laiz, trotz ei­ner 2:0 Füh­rung des TSV Straß­berg, am En­de noch mit 8:2. Das Spiel um Platz sie­ben ge­wann der FV Frohn­stet­ten ge­gen den TSV Ben­zin­gen II. Im Spiel um Platz fünf zwi­schen dem SV Hein­stet­ten und der SGM Alb-Lau­chert war der SV Hein­stet­ten die bes­se­re Mann­schaft und wur­de fünf­ter. Im klei­nen Fi­na­le um Platz 3 tra­fen der TSV Ben­zin­gen I und der TSV Straß­berg auf­ein­an­der. Wie schon im Grup­pen­spiel war es ein sehr gu­tes und en­ges Spiel und nach der re­gu­lä­ren Spiel­zeit stand es 2:2. Im an­schlie­ßen­den 7-m-Schie­ßen hat­te Ben­zin­gen die bes­se­ren Schüt­zen und wur­de Drit­ter. In ei­nem su­per End­spiel stan­den sich der FC Laiz und der FV Ve­rin­gen­stadt ge­gen­über, das Spiel wog­te hin und her und am En­de be­hielt der FC Laiz mit 4:3 die Ober­hand und war so­mit Sie­ger beim 20. F3 (Bam­bi­ni) Tur­nier des TSV Ben­zin­gen. Die Plat­zie­run­gen im Ein­zel­nen: 1. FC Laiz, 2. FV Ve­rin­gen­stadt, 3. TSV Ben­zin­gen I, 4. TSV Straß­berg, 5. SV Hein­stet­ten, 6. SGM Alb-Lau­chert, 7. SV Frohn­stet­ten, 8. TSV Ben­zin­gen II. Für den TSV Ben­zin­gen spiel­ten: Aa­ron Bal­zer, Bas­ti­an Bach, Le­an Gold­mann, Phil­ip­pe Mai­er, Ki­an Staib, Las­se van Kis­feld, Mo­ritz Braun, Vi­tus Did­zuhn, Ra­pha­el Blatt, Tris­tan Rieckert, Mar­lon Mai­er, Se­bas­ti­an Bi­en­wald, Tim Ger­lach und Ni­k­las Räff­le.

FO­TO: VER­EIN

Das Tur­nier war wie­der ein­mal Wer­bung für den Fuß­ball auch im un­te­ren Ju­gend­be­reich, Spiel, Spaß, Tem­po, To­re, al­les war vor­han­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.