Hof­manns brin­gen neu­es Al­bum raus

Ab Frei­tag ist das neue Al­bum „Haut­kon­takt“im Han­del er­hält­lich – 13 tanz­ba­re Lie­der er­klin­gen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ERSTE SEITE - Von Sebastian Mu­solf

Das neue Werk „Haut­kon­takt“ist ab mor­gen im Han­del er­hält­lich.

„Wir hat­ten noch nie so ein zeit­auf­wen­di­ges Al­bum“, sagt Sän­ge­rin Alex­an­dra Gei­ger.

MESSKIRCH - Die bei­den Meß­kir­cher Schla­ger­stars Ani­ta und Alex­an­dra Hof­mann brin­gen am Frei­tag, 11. Au­gust, ihr neu­es Al­bum „Haut­kon­takt“her­aus. Es ist das wohl wil­des­te und un­ge­wöhn­lichs­te Al­bum in der Kar­rie­re der Sän­ge­rin­nen, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Das Al­bum wird es in drei Ver­sio­nen ge­ben: als nor­ma­le CD, als Schall­plat­te und als De­lu­xe Edi­ti­on (CD und DVD mit Aus­schnit­ten aus der So­lo­tour­nee 2016 „100 000 Volt“).

Im Ge­spräch mit der „Schwä­bi­schen Zei­tung“ver­rät Alex­an­dra Gei­ger De­tails zum neu­en Al­bum. „Wir ha­ben den Ener­gie­pe­gel von der 100 000-Volt-Tour­nee mit rü­ber ge­nom­men.“Wich­tig war den bei­den, dass Songs her­aus­ge­kom­men sind, zu de­nen man gut Dis­co-Fox tan­zen kann. 13 Ti­tel sind es ge­wor­den. Mit den Lie­dern wol­len Ani­ta und Alex­an­dra Hof­mann den grau­en All­tag bei­sei­te wi­schen. „Man soll bunt den­ken und bunt le­ben.“Die Le­bens­freu­de steht im Mit­tel­punkt der Songs. Die­ses Ge­fühl spie­ge­le sich auch auf dem Ti­tel­bild der CD wi­der: Dort sind die bei­den Sän­ge­rin­nen mit Farb­kleck­sen be­spritzt zu se­hen – wie nach ei­nem Ho­li-Fes­ti­val. „Je­der soll ver­su­chen, sich mal was Ver­rück­tes zu trau­en“, sagt Alex­an­dra Gei­ger.

„Wir hat­ten noch nie so ein zeit­auf­wen­di­ges Al­bum“, fügt die Sän­ge­rin an. Vor et­wa ei­nem Jahr gin­gen die Vor­be­rei­tun­gen los. „Wir ha­ben ei­ne Aus­schrei­bung ge­macht und tanz­ba­re Ti­tel an­ge­for­dert.“Et­wa 400 Ein­sen­dun­gen von Songs ha­be es ge­ge­ben. „Wir sind noch nie so oft ins Stu­dio ge­fah­ren und ha­ben nach­jus­tiert wie bei die­sem Al­bum.“Die bei­den Schwes­tern ha­ben Vi­deo­clips ge­dreht und Fo­to­shoo­tings ge­macht. „Ich bin vier Tage lang in Köln rum ge­fah­ren, nur um ei­nen ge­eig­ne­ten Ort zum Dre­hen zu fin­den“, be­rich­tet Alex­an­dra Gei­ger.

Der ak­tu­el­le Vi­deo­clip ist zu dem Song „Kei­ne Lie­bes­lie­der!“ent­stan­den. Auf der In­ter­net­platt­form Youtu­be ist das Vi­deo mitt­ler­wei­le mehr als 90 000-mal auf­ge­ru­fen wor­den. „Der Song ist ein biss­chen au­to­bio­gra­fisch“, sagt Alex­an­dra Gei­ger. Ih­re Schwes­ter Ani­ta hat­te acht Jah­re lang ei­ne tol­le Be­zie­hung, doch sie und ihr Part­ner leb­ten sich aus­ein­an­der. In dem Lied ver­ar­bei­tet Ani­ta Hof­mann ih­re da­ma­li­gen Ge­füh­le: „Man geht mo­na­te­lang we­gen des Lie­bes­kum­mers durch die Höl­le. Doch dann rafft man sich zu­sam­men und sagt sich: Jetzt geht’s wei­ter“, er­klärt Alex­an­dra Gei­ger.

Ne­ben die­sem Lied fin­det sie auch den na­mens­ge­ben­den Song „Haut­kon­takt“sehr schön: „Er ist ge­ne­ra­tio­nen­über­grei­fend. Ei­ne Fünf­jäh­ri­ge kann ihn ge­nau­so mit­sin­gen wie ein Er­wach­se­ner. Der Text lässt viel Spiel­raum of­fen, was Haut­kon­takt sein kann.“Es gin­ge da­bei nicht nur um Sex und Ero­tik – den Haut­kon­takt auf der Tanz­flä­che: „Auch ein Hand­schlag oder ei­ne ehrliche Umar­mung sind Haut­kon­takt. Kin­der brau­chen viel Haut­kon­takt, um sich zu ent­wi­ckeln.“Eben­falls zu Alex­an­dra Gei­gers Lieb­lings­lie­dern des neu­en Al­bums ge­hört „Ein Teil von mir“– er ist den Fans ge­wid­met. „Seit 29 Jah­ren ste­hen wir auf der Büh­ne. Wir ha­ben uns sehr ge­wan­delt und un­se­re Fans ha­ben das mit­ge­tra­gen. Sie ha­ben uns die Frei­heit ge­ge­ben, uns zu ver­än­dern“, sagt Alex­an­dra Gei­ger.

Ei­ne Tour­nee zum Al­bum „Haut­kon­takt“wird es nicht ge­ben, da im nächs­ten Jahr schon die Tour zum 30-jäh­ri­gen Büh­nen­ju­bi­lä­um an­steht. In den nächs­ten Wo­chen und Mo­na­ten wer­den die bei­den Schwes­tern das neue Al­bum vor­stel­len und be­wer­ben. Der nächs­te Ter­min ist am Don­ners­tag, 17. Au­gust, um 14.30 Uhr im E-Cen­ter in Kup­pen­heim bei Ras­tatt und um 17 Uhr im Re­al-Markt in Ras­tatt. Zu­dem wird es En­de des Jah­res ei­ne 90-mi­nü­ti­ge TV-Sen­dung im SWR über die bei­den ge­ben.

FO­TO: STURM

FO­TOS: MA­RI­NA STURM

Die Meß­kir­cher Schla­ger­sän­ge­rin­nen Ani­ta (links) und Alex­an­dra Hof­mann ste­hen seit 29 Jah­ren auf der Büh­ne. Am mor­gi­gen Frei­tag er­scheint ihr neu­es Al­bum „Haut­kon­takt“.

So sieht das far­ben­fro­he Ti­tel­bild des neu­en Al­bums „Haut­kon­takt“aus. Auf der CD be­fin­den sich ins­ge­samt 13 Ti­tel. Et­wa ein Jahr lang wur­de dar­an ge­feilt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.