Sturz­pech bringt Krau­se um Me­dail­le

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

LON­DON (SID) - Eu­ro­pa­meis­te­rin Ge­sa Fe­li­ci­tas Krau­se hat nach gro­ßem Sturz­pech ei­ne Me­dail­le über 3000 Me­ter Hin­der­nis ver­passt. Die ver­zwei­felt kämp­fen­de 25-Jäh­ri­ge aus Tri­er muss­te sich im Olym­pia­s­ta­di­on beim Über­ra­schungs­sieg der Ame­ri­ka­ne­rin Em­ma Co­burn in 9:23,87 Mi­nu­ten mit Platz neun be­gnü­gen. Vor zwei Jah­ren in Pe­king hat­te Krau­se über­ra­schend Bron­ze ge­holt. Krau­se kam be­reits auf dem ers­ten Ki­lo­me­ter zu Fall. Die Vor­lauf­schnells­te Bea­tri­ce Chep­koech (Ke­nia), die schon in der zwei­ten Run­de am Was­ser­gra­ben vor­bei­ge­rannt war und wie­der um­dre­hen muss­te, war an ei­nem Hin­der­nis ge­stol­pert und hat­te Krau­se mit­ge­ris­sen. Die Deut­sche rann­te ver­zwei­felt dem Feld hin­ter­her und schaff­te nur noch den An­schluss an die Ver­fol­ger­grup­pe. In den Me­dail­len­kampf konn­te sie nicht mehr ein­grei­fen. „Es ist schwer, das in Wor­te zu fas­sen. Ich ha­be ein Jahr da­für trai­niert. Ich bin stolz auf mich, dass ich durch­ge­lau­fen bin. Ha­be mich vor­ne ge­se­hen, wo jetzt die bei­den Ame­ri­ka­ne­rin­nen ge­lan­det sind. Das ist bit­ter, wenn man nicht ein­grei­fen kann. Des­halb bin ich gera­de auch den Trä­nen sehr nah“, sag­te Krau­se in der ARD. Hin­ter Co­burn (9:02,58) mach­te Court­ney Fre­richs (9:03,77) den USDop­pel­sieg per­fekt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.