Gren­zen­lo­se Wohn­träu­me

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - IMMOBILIEN -

Das sind die The­men der neu­en Aus­ga­be von „Bau­en & Woh­nen“ab Mon­tag auf Re­gio TV:

Die De­cke wird

zum Se­gel, das Ofen­rohr zum Mast und der Kü­chen­block sym­bo­li­siert ei­nen Schiffs­rumpf. Auch die Ar­beits­plat­te hat es in sich – sie wiegt ei­ne hal­be Ton­ne. „Bau­en & Woh­nen“hat ei­nen Schrei­ner bei ei­nem Kü­chen­ein­bau be­glei­tet, der al­les an­de­re als nor­mal ist. Im Stu­dio spricht Mo­de­ra­tor To­bi­as Bau­nach mit ihm über die Fra­ge, was das Ge­heim­nis von gu­tem De­sign ist, wo die Gren­zen lie­gen und wo­hin die Trends ge­hen.

Wer sich neue

Klei­dung oder Ta­schen kauft, fin­det häu­fig klei­ne Päck­chen, ge­füllt mit Kü­gel­chen: Si­li­ca Gel. Nicht weg­wer­fen! Sie sol­len die Wa­re vor Feuch­tig­keit schüt­zen und sind auch im Haus­halt wah­re Wun­der­mit­tel.

Roll­lä­den und Fens­ter

● per Han­dy steu­ern ist heu­te Stan­dard. In der di­gi­ta­len Welt wer­den die Mög­lich­kei­ten von in­tel­li­gen­ten Haus­steue­run­gen im­mer grö­ßer.

In den ver­gan­ge­nen

Jah­ren galt der Tep­pich als alt­mo­disch und lang­wei­lig. Seit Kur­zem fei­ert er wie­der ein Come­back.

Na­tur­stein ist ei­ner

● der äl­tes­ten Bau­stof­fe der Welt. Frü­her meist im Au­ßen­be­reich ein­ge­setzt, wer­den Wasch­be­cken, Du­schen und gro­ße Wand­flie­sen aus Na­tur­stein heu­te im­mer be­lieb­ter.

Kü­chen­t­raum: Coo­le Kü­gel­chen: Smart Ho­me: Come­back: De­sign aus St­ein:

„Bau­en & Woh­nen“läuft auf Re­gi­oTV Bo­den­see, Re­gi­oTV Schwa­ben und Re­gi­oTV Stutt­gart im­mer am Mon­tag, 20.30 Uhr, Frei­tag, 22.30 Uhr und Sonn­tag, 19.00 Uhr. Al­le Aus­strah­lungs­ter­mi­ne sind syn­chron auf Sa­tel­lit, HD-Ka­bel und di­gi­ta­lem Ka­bel. „Bau­en & Woh­nen“ist auch auf der Re­gio-TV-Home­page un­ter www.re­gio-tv.de/re­gi­on/ bo­den­see.html ab­ruf­bar. Das Pro­gramm von Re­gi­oTV emp­fan­gen Sie über Ka­bel und Sa­tel­lit (As­tra Di­gi­tal, Fre­quenz: 19,2° Ost -12,48 GHz ver­ti­kal).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.