Schlag­zeu­ger Yos­si auf Stipp­vi­si­te

Der Mu­si­ker von La Brass Ban­da über­nimmt ei­ne Pa­ten­schaft – Auf­tritt am 30. Sep­tem­ber

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - Von Sa­bi­ne Rösch ●»

FELD­HAU­SEN - Für das gro­ße Spek­ta­kel an den letz­ten bei­den Wo­che­n­en­den im Sep­tem­ber, das Herbst­fest der Mu­sik­ka­pel­le Feld­hau­sen-Hart­hau­sen, lau­fen die Vor­be­rei­tun­gen auf Hoch­tou­ren. Ein Hö­he­punkt jagt den nächs­ten und ein Top-Event ist am Sams­tag, 30. Sep­tem­ber, der Auf­tritt der über­re­gio­nal be­kann­ten baye­ri­sche Band „La Brass Ban­da“. Schlag­zeu­ger „Yos­si“Ma­nu­el Da Coll ist Pa­te für das Fest und hat schon mal zu­sam­men mit den Feld­hau­sern ge­probt.

„Des wird a Draum in Feld­hau­sen“– Schlag­zeu­ger Yos­si freut sich auf den Auf­tritt der Band im Sep­tem­ber. Schon vor zwei Jah­ren wa­ren die baye­ri­schen Senk­recht­star­ter in Feld­hau­sen und ha­ben das Fest noch bes­tens in Er­in­ne­rung. „Ihr habt so­gar ei­ne Toi­let­ten-Land­schaft, nicht bloß ei­nen Klo­wa­gen wie bei an­de­ren Fest­zel­ten“, schmun­zelt der Mu­si­ker.

Im Rah­men ih­rer Bier­zelt-Tour wer­den die Jungs aus dem Chiem­gau ihr neu­es Al­bum „Around the world“prä­sen­tie­ren und im Feld­hau­ser Fest­zelt auf­tre­ten. Yos­si mag die Bier­zelt­auf­trit­te ganz be­son­ders, da ei­ne be­son­de­re At­mo­sphä­re herr­sche. „Wir brin­gen das Fes­ti­val zu den Leu­ten“, sagt er, dies sei ei­ne wei­te­re In­ten­ti­on der Bier­zelt­tour. 1700 Be­su­cher ka­men nach Ablach, als die Band Mit­te Ju­li an­läss­lich des Kreis­mu­sik­fests auf­trat.

Für sei­nen Pa­ten-Be­such in Feld­hau­sen hat sich die Mu­sik­ka­pel­le Feld­hau­sen-Hart­hau­sen et­was ein­fal­len las­sen, näm­lich ei­ne Open-AirPro­be auf dem Dorf­platz vor der Kir­che. Kur­zer­hand wur­de Yos­si ans Schlag­zeug ge­setzt, und die Mu­si­ker ström­ten nach und nach un­ter dem si­che­ren Di­ri­gat von Ka­trin Gol­ler, die den „Feld­hau­ser Rand­stein­wal­zer“di­ri­gier­te, zu ih­ren Plät­zen. Hoch­mo­ti­viert gab Schlag­zeu­ger Yos­si den Takt da­zu vor. Das Vi­deo, das von dem Spek­ta­kel ge­dreht wur­de, kann auf der Home­page von La Brass Ban­da an­ge­schaut wer­den. An­schlie­ßend gab es ein zünf­ti­ges Ve­sper, ehe Yos­si sich ver­ab­schie­de­te.

Das Herbst­fest der Mu­sik­ka­pel­le be­ginnt schon ei­ne Wo­che zu­vor: Am Frei­tag, 22. Sep­tem­ber, wird das Fest mit ei­ner „Mu­seg-Prob“, dem Fah­nen­ein­marsch der be­freun­de­ten Gast­ka­pel­len bei frei­em Ein­tritt ein­ge­läu­tet. Am Sams­tag, 23. Sep­tem­ber, wird die Band „All­gäu­wild“auf­tre­ten, der Sonn­tag wird im Zei­chen der Land­wirt­schaft ste­hen mit ei­nem Feld­tag und vie­len ver­schie­de­nen Vor­füh­run­gen. Auch am Mon­tag wird be­reits am Nach­mit­tag der Kin­de­r­und Se­nio­ren­nach­mit­tag ge­fei­ert, abends wer­den die Pfron­stet­ter Alb­dorf­mu­si­kan­ten zum Fei­er­abend­hock auf­spie­len. Auch hier ist der Ein­tritt frei. Zwi­schen den bei­den Wo­che­n­en­den gibt es am Mitt­woch, 27. Sep­tem­ber, ein In­ter­mez­zo mit ei­nem hoch­ka­rä­ti­gen Come­dy­a­bend mit „Eu­re Müt­ter“und den „Schril­len Fehla­per­len“. Hier­für wird es ex­tra Kon­zert­be­stuh­lung ge­ben.

Der Vor­ver­kauf für al­le Ver­an­stal­tun­gen so­wie de­tail­lier­te In­fos gibt es te­le­fo­nisch un­ter 07574/ 936 25 95 über die Home­page des Ver­an­stal­ters www.mu­sik­ka­pel­le-feld­hau­sen­hart­hau­sen.de

FOTO: SA­BI­NE RÖSCH

Schlag­zeu­ger „Yos­si“Ma­nu­el da Coll von „La Brass Ban­da“hat sicht­lich Spaß bei der ge­mein­sa­men Pro­be mit der Mu­sik­ka­pel­le Feld­hau­sen-Hart­hau­sen. Er hat die Pa­ten­schaft für das Herbst­fest über­nom­men, wo die Band am 30. Sep­tem­ber auf­tritt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.