184. Ok­to­ber­fest be­ginnt am Sams­tag in Mün­chen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIR IM SÜDEN -

MÜN­CHEN (dpa) - In Mün­chen heißt es heu­te wie­der: „O’zapft is“: Ober­bür­ger­meis­ter Die­ter Rei­ter (SPD) wird um Punkt 12 Uhr das ers­te Fass Bier an­zap­fen und da­mit die Wiesn er­öff­nen. An­ge­sichts der la­ten­ten Ter­ror­ge­fahr ha­ben die Be­hör­den ihr Si­cher­heits­kon­zept noch­mals aus­ge­wei­tet. Po­li­zei­be­am­te mit Bo­dy­cams – am Kör­per be­fes­tig­te Ka­me­ras –, zu­sätz­li­che Vi­deo­ka­me­ras und mehr Blu­men­kü­bel als Zu­fahrts­sper­ren ge­hö­ren zu den er­wei­ter­ten Maß­nah­men. Ruck­sä­cke und gro­ße Ta­schen blei­ben aus Si­cher­heits­grün­den er­neut ver­bo­ten. Wie schon im Vor­jahr ist das Ge­län­de um­zäunt. Die Maß Bier kos­tet bis zu 10,95 Eu­ro, 25 Cent mehr als im Vor­jahr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.