Ak­ti­ons­wo­chen für Ver­s­tän­di­gung

Ver­an­stal­tungs­rei­he the­ma­ti­siert das in­ter­kul­tu­rel­le Mit­ein­an­der

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - „Viel­falt ver­bin­det“lau­tet das Mot­to, un­ter das der Ca­ri­tas­ver­band Sig­ma­rin­gen, die In­te­gra­ti­ons­be­auf­trag­ten des Land­krei­ses und der Stadt Sig­ma­rin­gen und vie­le an­de­re Be­tei­lig­te in­ter­kul­tu­rel­len Wo­chen ge­stellt ha­ben. Vom 21. Sep­tem­ber bis 6. Ok­to­ber wird es Be­geg­nungs­mög­lich­kei­ten und In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen ge­ben.

Kri­ti­sche The­men sol­len nicht aus­ge­klam­mert wer­den. Da­bei bie­ten Fach­leu­te von Ca­ri­tas, Land­rats­amt, Dia­ko­nie und DRK sach­li­che In­for­ma­tio­nen zu den The­men Flucht und Asyl und auch die Ge­le­gen­heit zum Ge­spräch an. Ei­nen brei­ten Raum wäh­rend der in­ter­kul­tu­rel­len Wo­chen sol­len die Be­geg­nungs­mög­lich­kei­ten ein­neh­men. So kann man beim „Ca­fé Glo­bus“mit Flücht­lin­gen ins Ge­spräch kom­men. Viel­leicht für Neu­lin­ge ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit ein­mal hin­ein­zu­schnup­pern. Im­mer­hin gibt es das be­son­de­re Ca­fé schon rund zwei Jah­re. Neu ist der „Stamm­tisch der Kul­tu­ren“. Der soll ei­nen fes­ten Platz im Ter­min­ka­len­der in Sig­ma­rin­gen wer­den und fin­det je­den letz­ten Don­ners­tag der un­gera­den Mo­na­te im Thea­ter­ca­fé statt.

Das öku­me­ni­sche Kir­chen­fest der Be­geg­nung in der In­nen­stadt von Sig­ma­rin­gen dürf­te wohl die größ­te Ver­an­stal­tung im Ak­ti­ons­zeit­raum sein. Auch in die­sem Jahr fin­det wie­der der „Tag des Flücht­lings“statt.

Un­ter an­de­rem wird Prof. Dr. Dr. Bern­hard Uh­de, der Is­lam­be­auf­trag­te bei der Erz­diö­ze­se Frei­burg und Di­rek­tor des In­sti­tuts für In­ter­re­li­giö­se Stu­di­en die schon län­ger dis­ku­tier­te Fra­ge auf­grei­fen, ob der Is­lam zu Deutsch­land ge­hört.

AR­CHIV­FO­TO: SAN­DRA BRIEHL

Die in­ter­kul­tu­rel­len Wo­chen wol­len un­ter dem Mot­to „Viel­falt ver­bin­det“für Ver­s­tän­di­gung wer­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.