Klei­ner Eis­bär ist ein Männ­chen

Schwaebische Zeitung (Pfullendorf) - - JOURNAL - (DPA)/FO­TO: DPA

Wenn ich groß bin, will ich mal ein rich­tig bö­ser Bär wer­den: Der klei­ne Eis­bär, der An­fang No­vem­ber im Ber­li­ner Tier­park ge­bo­ren wur­de, ist ein Männ­chen. Das Jung­tier wur­de am Don­ners­tag­mit­tag erst­mals un­ter­sucht, von Di­rek­tor Andre­as Knie­riem per­sön­lich. Der Klei­ne ha­be sich wa­cker ge­schla­gen, sag­te Knie­riem. „So ei­nen klei­nen Eis­bä­ren auf dem Arm zu hal­ten, ist im­mer ein be­son­de­res Er­leb­nis.“Der Bär wie­ge in­zwi­schen 4,6 Ki­lo­gramm und sei von der Na­sen- bis zur Schwanz­spit­ze 67 Zen­ti­me­ter groß. Ab dem Früh­jahr darf das Eis­bär­jun­ge über die Eis­bä­ren­an­la­ge tol­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.