Pe­ti­ti­on ge­gen Tem­po 80 bei Näs­se auf A 96 oh­ne Er­folg

Schwaebische Zeitung (Pfullendorf) - - WIR IM SÜDEN - STUTTGART

(kab) - In die­ser Wo­che wer­den die Schil­der zur Ge­schwin­dig­keits­be­schrän­kung auf der Au­to­bahn 96 auf Tem­po 80 bei Näs­se auf­ge­stellt. Das be­stä­tig­te am Mon­tag ei­ne Spre­che­rin des Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­ums auf An­fra­ge. Die Be­schrän­kung be­zieht sich auf den Ab­schnitt zwi­schen Wan­gen-Nord und Leut­kirch-Süd in bei­de Fahrt­rich­tun­gen. Wie be­rich­tet, hat­te Ju­li­an Sin­cu von der Initia­ti­ve „Ver­kehrs­fluss statt Tem­po­li­mits“ei­ne Pe­ti­ti­on ge­gen das Auf­stel­len der Schil­der ein­ge­reicht. Vom Pe­ti­ti­ons­aus­schuss wur­de ihm mit­ge­teilt, dass das Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um kei­ne Rück­sicht auf das so­ge­nann­te Still­hal­te­ab­kom­men neh­men wird. Die­ses be­sagt, dass kei­ne Maß­nah­men vor­ge­nom­men wer­den, so­lan­ge ei­ne Pe­ti­ti­on läuft. In der Be­grün­dung des Mi­nis­te­ri­ums, die der „Schwä­bi­schen Zei­tung“vor­liegt, heißt es, dass „die über­wie­gen­den In­ter­es­sen der All­ge­mein­heit auf Be­sei­ti­gung der kon­kre­ten Ge­fah­ren­la­ge (...) ei­nem An­hal­ten des Ver­fah­rens ent­ge­gen­ste­hen“.

FOTO: DPA

Tho­mas Strobl nennt die Wahl­kon­di­ti­on der CDU „gut“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.