Oet­tin­ger emp­fiehlt Spa­ni­en deut­sches Mo­dell

Schwaebische Zeitung (Pfullendorf) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND - BRÜS­SEL

(dpa) - EU-Kom­mis­sar Gün­ther Oet­tin­ger sieht Lö­sungs­mög­lich­kei­ten für den Streit zwi­schen der spa­ni­schen Re­gie­rung und den Se­pa­ra­tis­ten in der Re­gi­on Ka­ta­lo­ni­en. „Aus deut­scher Sicht kann ich nur in al­ler Be­schei­den­heit den Rat ge­ben, sich die­je­ni­gen Re­gie­rungs­sys­te­me in Eu­ro­pa an­zu­se­hen, in de­nen die Re­gio­nen ei­ne ei­ge­ne Ver­fas­sung und ein gro­ßes Maß an Ei­gen­ver­ant­wor­tung ha­ben, für den Haus­halt et­wa, die Jus­tiz oder das Schul­we­sen“, sag­te der CDU-Po­li­ti­ker dem „Spie­gel“. Im sel­ben In­ter­view äu­ßer­te Oet­tin­ger, er stre­be kei­ne wei­te­re Amts­zeit in Brüs­sel an. Für die Zeit nach 2019 ha­be er „eher Plä­ne in der Pri­vat­wirt­schaft“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.