Stark ge­fähr­det

Schwaebische Zeitung (Pfullendorf) - - JOURNAL -

Der Asia­ti­sche Löwe wird auch als be­zeich­net. Nach An­ga­ben der Um­welt­or­ga­ni­sa­ti­on WWF gab es Lö­wen einst von Grie­chen­land über den Na­hen Os­ten bis nach Ost­in­di­en. Sie wur­den je­doch ge­jagt und aus­ge­rot­tet. Ei­ne klei­ne Po­pu­la­ti­on des Asia­ti­schen Lö­wen hat es im in­di­schen Bun­des­staat Gu­ja­rat ge­schafft, zu über­le­ben. Auf der Ro­ten Lis­te der Welt­na­tur­schut­zu­ni­on gilt der Asia­ti­sche Löwe als „stark ge­fähr­det“. Der ge­rin­ge Be­stand von einst führ­te Ex­per­ten zu­fol­ge zu In­zucht, was ei­nen Ver­lust der ge­ne­ti­schen Viel­falt zur Fol­ge hat­te. Der Asia­ti­sche Löwe ist im Ver­gleich zu sei­nen afri­ka­ni­schen Ver­wand­ten et­was klei­ner, Männ­chen wer­den dem WWF zu­fol­ge bis zu 190 Ki­lo­gramm schwer bei ei­ner Schul­ter­hö­he von 110 Zen­ti­me­tern. Der Asia­ti­sche Löwe hat ei­ne ge­rin­ger ent­wi­ckel­te Mäh­ne – da­für aber häu­fig ei­ne grö­ße­re Schwanz­quas­te. (dpa)

In­di­scher Löwe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.