Vir­tu­el­les Eis­ho­ckey bei To­werstars-Au­to­gramm­stun­de

Schwaebische Zeitung (Ravensburg / Weingarten) - - RAVENSBURG - FO­TO: DIA­NA WESKOTT

RAVENSBURG (diw) - Mit ei­ner Ak­ti­on aus dem Be­reich „Vir­tu­al Rea­li­ty“hat der Eis­ho­ckey-Zweit­li­gist Ravensburg To­werstars am Mitt­woch Be­su­cher in das Gäns­bühl­cen­ter ge­lockt. An­we­send wa­ren die sechs Spie­ler Jim­my Her­tel, Thomas Su­pis, Daniel Pfaf­fen­gut, Ki­li­an Kel­ler, Ra­pha­el Kap­z­an, Sö­ren Sturm mit ih­rem Co-Trai­ner Chris­to­pher Ora­vec. Gro­ße wie klei­ne Be­su­cher hat­ten die Mög­lich­keit, die To­werstars haut­nah zu er­le­ben. Auch das Vir­tu­al-Rea­li­ty-Spiel mach­te den Eis­ho­ckey-Fans gro­ßen Spaß. Mit Hil­fe ei­nes Bild­schirms und ei­ner da­mit ver­bun­de­nen Spe­zi­al­bril­le konn­ten die Be­su­cher mit ei­nem Ho­ckey­schlä­ger ei­nen vir­tu­el­len Puck in ein Tor schie­ßen. „Es ist so geil, ich will noch mal“, sag­te der sechs­jäh­ri­ge Ju­li­an aus Ober­zell. Auch So­phie, sie­ben Jah­re alt, war be­geis­tert von dem vir­tu­el­len Spiel und mein­te, dass es gar nicht so schwer sei. Die Ravensburg To­werstars stan­den zu­dem zu Ge­sprä­chen und Fo­tos be­reit und schrie­ben Au­to­gram­me.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.