An­teil der Mus­li­me in Deutsch­land steigt lang­sam an

Schwaebische Zeitung (Riedlingen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

WA­SHING­TON/BER­LIN (dpa) - Der An­teil der Mus­li­me dürf­te sich nach ei­ner Stu­die bis 2050 auf elf Pro­zent an­nä­hernd ver­dop­peln, wenn sich die Mi­gra­ti­on nach Deutsch­land in ei­nem mitt­le­ren Tem­po fort­set­zen soll­te. Das geht aus ei­ner Un­ter­su­chung des Pew-For­schungs­in­sti­tuts her­vor. Die For­scher hat­ten für die­se Pro­jek­ti­on an­ge­nom­men, dass kei­ne Flücht­lin­ge mehr nach Deutsch­land kom­men, die „nor­ma­le“Zu­wan­de­rung von Stu­den­ten, Ar­beits­mi­gran­ten und Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­gen aber in et­wa so vor­an­schrei­tet wie in den zu­rück­lie­gen­den Jahr­zehn­ten.

Wür­de man ei­ne Null-Mi­gra­ti­on an­neh­men, lä­ge der An­teil der Mus­li­me in Deutsch­land nach den Be­rech­nun­gen des US-For­schungs­in­sti­tuts 2050 bei neun Pro­zent. Soll­te die Zu­wan­de­rung auf dem Ni­veau von 2014 bis 2016 blei­ben, wä­ren es 20 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.