Ar­beit­ge­ber for­dern schnel­le Re­gie­rungs­bil­dung

Schwaebische Zeitung (Riedlingen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (dpa) - Kurz vor ei­nem Spit­zen­tref­fen zur Re­gie­rungs­kri­se bei Bun­des­prä­si­dent Frank-Wal­ter St­ein­mei­er ha­ben die Ar­beit­ge­ber ei­nen wirt­schafts­freund­li­chen Kurs ge­for­dert. „Fin­ger weg von neu­en wachs­tums- und be­schäf­ti­gungs­schäd­li­chen Ge­set­zen und Ver­ord­nun­gen“, sag­te Ar­beit­ge­ber­prä­si­dent In­go Kra­mer.

Der­weil ver­su­chen die So­zi­al­de­mo­kra­ten, den Preis für ih­re mög­li­che Re­gie­rungs­be­tei­li­gung in die Hö­he zu trei­ben. Vor dem Spit­zen­tref­fen von Uni­on und SPD hat Par­tei­chef Mar­tin Schulz den Al­lein­gang von CSU-Agrar­mi­nis­ter Chris­ti­an Schmidt bei der Gly­pho­sat-Ab­stim­mung als skan­da­lös be­zeich­net. „Das hat zu ei­nem mas­si­ven Ver­trau­ens­ver­lust in­ner­halb der ge­schäfts­füh­ren­den Bun­des­re­gie­rung und zwi­schen den Par­tei­en ge­führt“, sag­te Schulz. Der rech­te SPD-Flü­gel ver­lang­te von Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU), als „ver­trau­ens­bil­den­de Maß­nah­me“den Weg für das von der Uni­on blo­ckier­te ge­setz­li­che Rück­kehr­recht von Teil- auf Voll­zeit frei­zu­ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.