Schie­nen­bag­ger über­fährt ei­nen Ar­bei­ter

In Tuttlingen kommt es zu ei­nem schwe­ren Un­fall

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

TUTTLINGEN (sz) - Bei Gleis­bau­ar­bei­ten ist es im Bahn­hof Tuttlingen am Mitt­woch zu ei­nem Un­fall ge­kom­men. Da­bei ist ge­gen 11.15 Uhr ein Ar­bei­ter rund 200 Me­ter vor dem Bahn­hof von ei­nem Schie­nen­bag­ger über­fah­ren und schwer ver­letzt wor­den, teilt die Po­li­zei mit.

Da der Ver­dacht ei­ner Wir­bel­säu­len­schä­di­gung be­stand, wur­de er in ei­ne Spe­zi­al­kli­nik ge­bracht. Be­am­te der Bun­des­po­li­zei­in­spek­ti­on Kon­stanz und des Po­li­zei­prä­si­di­ums Tuttlingen nah­men vor Ort den Vor­fall auf. Nach dem Ein­gang der Mel­dung bei der Bun­des­po­li­zei war das ge­naue Aus­maß des Un­falls noch un­be­kannt. Da­her muss­ten al­le Bahn­stre­cken im Be­reich Tuttlingen ge­sperrt wer­den. Erst ge­gen 12.30 Uhr konn­ten die Sper­run­gen wie­der auf­ge­ho­ben wer­den. Es stellt sich her­aus, dass durch den Un­fall aus­schließ­lich das Gleis be­trof­fen war, an dem die Bau­ar­bei­ten statt­fin­den. Durch die Stre­cken­sper­run­gen kam es zu je sie­ben Teil- und Voll­aus­fäl­len von Zü­gen.

Ins­ge­samt hat­ten 13 Zü­ge 536 Mi­nu­ten Ver­spä­tung. Die ge­nau­en Um­stän­de des Un­falls sind noch un­klar. Die Bun­des­po­li­zei­in­spek­ti­on Kon­stanz hat die Er­mitt­lun­gen auf­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.