Bahn in­ves­tiert Mil­li­ar­den in Mo­der­ni­sie­rung der Bahn­hö­fe

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) - Die Deut­sche Bahn will in den kom­men­den fünf Jah­ren 5,5 Mil­li­ar­den Eu­ro in ih­re Bahn­hö­fe in­ves­tie­ren. Wie der Bun­des­kon­zern am Frei­tag mit­teil­te sol­len die Haupt­bahn­hö­fe von Dort­mund, Müns­ter, Frank­furt am Main, Mün­chen und Stutt­gart um­ge­stal­tet wer­den. Auch ei­ne Rei­he mit­tel­gro­ßer und klei­ne­rer Bahn­hö­fe soll mo­der­ni­siert wer­den und et­wa Ram­pen für bar­rie­re­freie Zu­gän­ge er­hal­ten. „Nach der In­ves­ti­ti­ons­of­fen­si­ve in das Netz fol­gen nun die Bahn­hö­fe“, sag­te In­fra­struk­tur­Vor­stand Ro­nald Po­fal­la. Zie­le sei­en Bar­rie­re­frei­heit, ei­ne hö­he­re Auf­ent­halts­qua­li­tät, di­gi­ta­ler Ser­vice und zu­ver­läs­si­ge­re Auf­zü­ge und Roll­trep­pen. Hin­ter­grund der In­ves­ti­tio­nen ist das Pro­gramm „Zu­kunft Bahn“, mit dem der Kon­zern durch mehr Qua­li­tät mehr Kun­den an­lo­cken will.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.