Ban­ken­ret­tungs­fonds Soff­in schließt 2016 mit Ge­winn ab

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT (dpa) - Die Auf­lö­sung von Rück­stel­lun­gen in Mil­li­ar­den­hö­he hat dem deut­schen Ban­ken­ret­tungs­fonds nach zwei Jah­ren mit ro­ten Zah­len wie­der ei­nen Ge­winn be­schert. Der im Herbst 2008 auf dem Hö­he­punkt der Fi­nanz­markt­kri­se auf­ge­leg­te Soff­in, der in­zwi­schen als Fi­nanz­markt­sta­bi­li­sie­rungs­fonds (FMS) fir­miert, schloss das Jahr 2016 mit 98,6 Mil­lio­nen Eu­ro Über­schuss ab. Das ist al­ler­dings nur ei­ne Mo­ment­auf­nah­me: Seit sei­ner Grün­dung häuf­te der aus Steu­er­gel­dern fi­nan­zier­te Fonds nach An­ga­ben der Bun­des­an­stalt für Fi­nanz­markt­sta­bi­li­sie­rung vom Frei­tag ei­nen Fehl­be­trag von rund 22,5 Mil­li­ar­den Eu­ro an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.