Spiel­ge­mein­schaft nutzt den Heim­vor­teil

Golf: BWGV-Ju­gend­mann­schafts­po­kal in Bad Saul­gau-He­rats­kirch

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

BAD SAUL­GAU (sz) - Die Spiel­ge­mein­schaft der Ju­gend­gol­fer aus Bad Saul­gau und Sig­ma­rin­gen hat ihr Heim­spiel auf der An­la­ge in Bad Saul­gau-He­rats­kirch ge­won­nen. Die Bad Saul­gau­er und Sig­ma­rin­ger spie­len mit den Golf­clubs aus Ravensburg, dem Rei­schen­hof und aus Bad Wald­see in ei­ner Li­ga. Bei die­sem Wett­be­werb wer­den ei­ne 9-LochWer­tung und ei­ne 18-Loch-Wer­tung aus­ge­spielt.

Rei­schen­hof hat­te für die­ses Wo­che­n­en­de ver­zich­tet und so gab es ei­nen span­nen­den Drei­kampf. In der 18-Loch-Wer­tung lag nach neun Lö­chern Bad Wald­see knapp mit zwei Punk­ten vor der Spiel­ge­mein­schaft. Es folg­te Ravensburg mit wei­te­ren drei Punk­ten Rück­stand. Bei sechs ge­wer­te­ten Er­geb­nis­sen pro Mann­schaft wa­ren die Ab­stän­de äu­ßerst knapp und die Ent­schei­dung fiel auf den letz­ten Bah­nen. Nach den ers­ten vier Spie­lern je­der Mann­schaft lag die Heim­mann­schaft knapp vor­ne und konn­te den zu­vor füh­ren­den Golf­club Bad Wald­see auf den zwei­ten Platz ver­drän­gen. Mit Span­nung er­war­te­ten al­le Ju­gend­li­chen die aus­ste­hen­den Er­geb­nis­se. Bad Saul­gau/ Sig­ma­rin­gen sieg­ten in der Brut­to­wer­tung knapp vor dem Golfl­cub Bad Wald­see, der drei Punk­te da­hin­ter lag. Es folg­te der Golf­club Ravensburg auf Rang drei. In der Net­to­wer­tung konn­te die Heim­mann­schaft mit zehn Punk­ten Vor­sprung den ers­ten Platz vor dem Golf­club Bad Wald­see si­chern. Der Heim­vor­teil zahl­te sich voll aus.

In der 9-Loch-Wer­tung spiel­ten die jüngs­ten Gol­fer ab neun Jah­ren mit. Für die­sen Mann­schafts­wett­be­werb gibt es nur ei­ne Net­to­wer­tung. Wie bei der 18-Loch-Wer­tung wur­den sechs Er­geb­nis­se pro Mann­schaft ge­wer­tet. Die Spiel­lei­tung er­stell­te nach je­der an­kom­men­den Spiel­er­grup­pe ei­ne ak­tu­el­le Er­geb­nis­lis­te. In Füh­rung lag der Golf­club Bad Wald­see be­reits nach vier Er­geb­nis­sen mit deut­li­chem Vor­sprung auf Bad Saul­gau/Sig­ma­rin­gen. Ab­ge­schla­gen folg­te Ravensburg. Nach Ein­ga­be des letz­ten Er­geb­nis­ses stan­den die Plat­zie­run­gen fest. Die Heim­mann­schaft be­leg­te Rang zwei, Bad Wald­see sieg­te sou­ve­rän.

Bei der ab­schlie­ßen­den Be­kannt­ga­be der Mann­schafts­er­geb­nis­se über­reich­te Ju­gend­lei­ter Jo­han­nes Hö­ni­ger den Spie­lern mit den bes­ten Ein­zel­er­geb­nis­sen klei­ne Er­in­ne­rungs­prei­se. In der 9-Loch-Wer­tung er­hielt Fe­lix Mül­ler vom Golf­club Ober­schwa­ben ei­nen Preis für das bes­te Ein­zel­er­geb­nis. In der 18-LochWer­tung ging der Preis für das bes­te Net­to­er­geb­nis an Eva Hö­nin­ger (GC Bad Saul­gau). Jo­han­nes Hö­nin­ger (GC Bad Saul­gau) er­hielt mit ei­nem Schlag über Par den Preis für das bes­te Brut­to­er­geb­nis.

FO­TO: PRIVAT

Die Teikl­neh­mer am ers­ten Ju­gend­spiel­tag in Bad Saul­gau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.