Ree­de­rei Rick­mers reicht In­sol­venz­an­trag ein

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

HAM­BURG (dpa) - Die Ham­bur­ger Char­terree­de­rei Rick­mers Group hat am Don­ners­tag ei­nen In­sol­venz­an­trag beim zu­stän­di­gen Amts­ge­richt ein­ge­reicht. Das be­stä­tig­te ein Spre­cher der Ree­de­rei. Der In­sol­venz­an­trag war not­wen­dig ge­wor­den, nach­dem die HSH Nord­bank am Vor­tag dem Sa­nie­rungs­kon­zept für das Un­ter­neh­men die Un­ter­stüt­zung ver­wei­gert hat­te. Der Vor­stand der Bank hielt die Plä­ne für nicht trag­fä­hig. Dar­auf­hin war das Kon­zept hin­fäl­lig und kei­ne po­si­ti­ve Pro­gno­se für die Ree­de­rei mehr mög­lich. Rick­mers strebt nun ei­ne In­sol­venz in Ei­gen­ver­wal­tung an und will den Ge­schäfts- und Schiffs­be­trieb fort­füh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.