Ti­tel für Rü­di­ger, Bich­sel und St­röt­zel

Leicht­ath­le­tik: Ba­di­sche Mehr­kampf­meis­ter­schaf­ten der Ju­gend in Lan­gen­stein­bach

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT - Von Mei­ke Bernau

LAN­GEN­STEIN­BACH - Für den Leicht­ath­le­tik­nach­wuchs ging es am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de in Lan­gen­stein­bach um den Ba­di­schen Ti­tel im Mehr­kampf. Zur Aus­wahl stan­den drei ver­schie­de­ne Block­mehr­kämp­fe mit je­weils fünf Dis­zi­pli­nen (Block Lauf, Block Sprint/Sprung, Block Wurf). Au­ßer­dem wur­de der Ba­di­sche Meis­ter und die Ba­di­sche Meis­te­rin im Neun­kampf bzw. Sie­ben­kampf ge­sucht.

Die er­folg­reichs­te Be­zirks­ath­le­tin war die 15-jäh­ri­ge Sa­b­ri­na St­röt­zel vom TV En­gen. Mit deut­li­chem Ab­stand wur­de sie ver­dient Ba­di­sche Meis­te­rin im Block Sprint/Sprung. Im Speer­wurf stell­te sie mit 26,81m ei­ne neue Best­leis­tung auf. Stark wa­ren auch die 80m Hür­den (12,84s) so­wie ih­re Leis­tun­gen im Weit­sprung (5,15m) und Hoch­sprung (1,60m). Ins­ge­samt konn­te Sa­b­ri­na her­vor­ra­gen­de 2679 Punk­te (per­sön­li­che Best­leis­tung) sam­meln. Im glei­chen Mehr­kampf be­leg­te Ma­ren Sin­ger, eben­falls vom TV En­gen, den 4. Platz (2413 Punk­te). In der Al­ters­klas­se W14 er­reich­te Jes­si­ca Roth (LG Sa­le­mer­tal) im Block S/S den 8. Platz.

Ei­nen tol­len Mehr­kampf im Block Sprint/Sprung ab­sol­vier­te auch Ma­ri­sa Jurtz vom LC Über­lin­gen. Mit 2430 Punk­ten und da­mit nur zwei un­glück­li­chen Punk­ten Ab­stand zur Erst­plat­zier­ten wur­de sie Ba­di­sche Vi­ze­meis­te­rin. Vor al­lem glänz­te sie wie­der ein­mal in ih­rer Pa­ra­de­dis­zi­plin, dem 60m-Hür­den­lauf, in dem sie nach 10,01 sec die Zi­el­li­nie über­quer­te. Ih­re Ver­eins­kol­le­gin Na­di­ne Cko­vric be­leg­te den 7. Platz.

Im Block Lauf konn­te Li­sa Kai­ser (TV Kon­stanz) in ih­rem ers­ten Wett­kampf der Sai­son nach ei­ner Ver­let­zung wie­der zei­gen, was in ihr steckt. Mit drei neu­en Best­leis­tun­gen im Sprint (10,47 sec), Hür­den­lauf (10,06 sec) und Weit­sprung (4,86m) wur­de auch sie mit dem zwei­ten Platz be­lohnt. Ih­re Ver­eins­ka­me­ra­din­nen Julia Schli­en und Emi­lia Re­gen­scheit plat­zier­ten sich auf Rang vier und fünf. In der W12 über­zeug­te die Über­lin­ge­rin Cla­ra End­res. Auch sie durf­te sich über die Sil­ber­me­dail­le freu­en. Sie ver­bes­ser­te ih­re Best­leis­tun­gen im Sprint auf 10,98 sec, im Hoch­sprung auf 1,36m und im Speer­wurf auf 20,44m.

Till Rü­di­ger über­rascht

Bei den Jungs der M13 im Block Wurf be­leg­ten Tim Jan­sen und Flo­ri­an El­sen­hans (bei­de LC Über­lin­gen) die Plät­ze sechs und acht. Ei­ne Al­ters­klas­se hö­her über­rasch­te Till Rü­di­ger vom TV Kon­stanz. Ent­ge­gen al­ler Er­war­tun­gen hol­te er sich den Ba­di­schen Ti­tel, in­dem er in vier der fünf Dis­zi­pli­nen neue Best­leis­tun­gen auf­stel­len konn­te. Die 100m ab­sol­vier­te er in 13,4 sec. Sei­ne Sprint­fä­hig­keit und gu­te Tech­nik mach­te er sich dann auch im Hür­den­lauf zu Nut­ze und lief nach 12,8 sec ins Ziel. Sei­ne gu­te Ta­ges­form zeig­te er eben­falls im Ball­wurf, wo er sich mit 53 m von der Kon­kur­renz ab­set­zen konn­te. Nach­dem ihm drei Sprün­ge über fünf Me­ter ge­lun­gen wa­ren (5,33m), ging er als Füh­ren­der in das 2000mRen­nen. Hier muss­te er sich durch­kämp­fen, da­mit ihm den Sieg kei­ner mehr strei­tig ma­chen konn­te. Nach gu­ten 7:21,11 min kam Till glück­lich und er­schöpft ins Ziel.

Hö­he­punkt des Wo­che­n­en­des war aus Be­zirks­sicht der drit­te Ti­tel durch Ben Bich­sel von der LG Ra­dolf­zell, der im Neun­kampf an den Start ging. Mit vier neu­en Best­leis­tun­gen im Ku­gel­sto­ßen, Hür­den­lauf, Dis­kus­wurf und 1000m-Lauf knack­te er die 4400 Punk­te-Mar­ke, wo­mit er die Norm für die Deut­schen Ju­gend­mehr­kampf­meis­ter­schaf­ten, die Mit­te Au­gust in Bern­hau­sen aus­ge­rich­tet wer­den, er­fül­len konn­te. (100m: 13,6 sec, Weit: 4,77m, Ku­gel: 8,90m, Hoch: 1,58m, Hür­den: 12,51, Dis­kus: 32,88m, Stab: 3,10m, Speer: 32,66m, 1000m: 3:25,48min).

In der Mann­schafts­wer­tung konn­ten die Mäd­chen (U14) vom LC Über­lin­gen ei­nen wei­te­ren Er­folg fei­ern. Ma­ri­sa Jurtz, Na­di­ne Cko­vric, Lae­ti­tia Ja­no­wicz, Pia Braun und Cla­ra End­res er­reich­ten den ei­nen sehr gu­ten zwei­ten Platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.