Hirsch­kuh knallt durch Front­schei­be – Frau ver­letzt

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIR IM SÜDEN -

FREUDENSTADT (lsw) - Beim Zu­sam­men­prall ih­res Klein­bus­ses mit ei­ner Hirsch­kuh sind der Fah­rer und die Bei­fah­re­rin am Mon­tag schwer ver­letzt wor­den. Das Tier lief na­he Freudenstadt von rechts auf die Stra­ße, durch­schlug die Front­schei­be des Fahr­zeugs und lan­de­te im In­ne­ren, wie die Po­li­zei mit­teil­te. Die 52-jäh­ri­ge Frau er­litt da­bei le­bens­ge­fähr­li­che Ver­let­zun­gen, sie wur­de mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Tü­bin­gen ge­flo­gen. Den 55-jäh­ri­gen Fah­rer brach­te ein Ret­tungs­wa­gen ins Kran­ken­haus Freudenstadt. Die Hirsch­kuh ver­en­de­te an der Un­fall­stel­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.