74 Pro­zent wer­fen ka­put­te Elek­tro­ge­rä­te weg

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (AFP) - Ob­wohl vie­le de­fek­te Elek­tro­ge­rä­te re­pa­riert wer­den könn­ten, lan­den sie häu­fig auf dem Müll. 74 Pro­zent der Bun­des­bür­ger wer­fen ka­put­te Ge­rä­te weg, weil ih­nen ei­ne Re­pa­ra­tur zu teu­er ist. Dies er­gab ei­ne re­prä­sen­ta­ti­ve Em­nid-Um­fra­ge im Auf­trag der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bun­des­ver­band (vz­bv) un­ter 1000 Be­frag­ten. „In vie­len Fäl­len ist ei­ne Re­pa­ra­tur fast so teu­er wie ein neu­es Ge­rät. Das ist we­der öko­lo­gisch noch wirt­schaft­lich für Ver­brau­cher“, kri­ti­siert der Lei­ter des Be­reichs Ver­brau­cher­po­li­tik des vz­bv, Ing­mar Stree­se. „Vie­le Elek­tro­ge­rä­te könn­ten re­pa­riert wer­den. Statt­des­sen lan­den sie auf dem Müll.“Ne­ben Kos­ten­grün­den ga­ben 34 Pro­zent der Be­frag­ten an, die Re­pa­ra­tur sei ih­nen zu um­ständ­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.