Sport­no­ti­zen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SPORT -

Tio­té stirbt im Trai­ning: Der frü­he­re Pre­mier-Le­ague-Pro­fi Cheik Tio­té ist nach ei­nem Zu­sam­men­bruch beim Trai­ning ge­stor­ben. Der 30 Jah­re al­te frü­he­re Fuß­ball-Na­tio­nal­spie­ler der El­fen­bein­küs­te kol­la­bier­te wäh­rend ei­ner Ein­heit bei sei­nem Club Bei­jing En­ter­pri­ses FC. Tio­té war im Fe­bru­ar vom eng­li­schen Club New­cast­le Uni­ted nach Chi­na ge­wech­selt. „Ich bin sprach­los und so un­glaub­lich trau­rig“, er­klär­te der ExHam­bur­ger Vin­cent Kom­pa­ny, der mit Tio­té beim RSC An­der­lecht ge­spielt hat­te.

Eklat auf Schal­ke: Der ukrai­ni­sche Na­tio­nal­spie­ler Jew­gen Ko­no­pljan­ka von Fuß­bal­lBun­des­li­gist FC Schal­ke hat Trai­ner Mar­kus Wein­zierl scharf kri­ti­siert: „Er ist ein Feig­ling! Und ich sa­ge es ganz ehr­lich: Er bleibt nicht län­ger Trai­ner die­ser Mann­schaft. An­sons­ten steigt Schal­ke in die 2. Li­ga ab“, sag­te Ko­no­pljan­ka ukrai­ni­schen Me­di­en. Wein­zierl hat­te dem 27-Jäh­ri­gen mit­ge­teilt, dass er nicht mehr mit ihm pla­ne. „Er sag­te mir, ich sol­le mir bes­ser ei­nen an­de­ren Ver­ein su­chen, und ich sag­te zu ihm: ,Glau­ben Sie, Sie blei­ben län­ger in dem Ver­ein als ich?’“Wenn man je­man­den los­wer­den will, der ge­ra­de erst für 15 Mil­lio­nen Eu­ro ge­holt wur­de, braucht es mehr Er­klä­run­gen. Man muss sich ver­ste­hen und ei­nig wer­den. Das Ge­spräch mit ihm hat nur ei­ne Mi­nu­te ge­dau­ert“, kri­ti­sier­te Ko­no­pljan­ka.

Mey­er lehnt Schal­ke-Ver­trag ab: Schal­kes Na­tio­nal­spie­ler hat ei­ne Of­fer­te auf vor­zei­ti­ge Ver­län­ge­rung des Ver­trags aus­ge­schla­gen. „Ich ha­be ein An­ge­bot zur Ver­län­ge­rung be­kom­men, aber mit mei­nem Ma­nage­ment ent­schie­den, es nicht an­zu­neh­men“, sag­te der 21-Jäh­ri­ge. Der Kon­trakt des Of­fen­siv­spie­lers läuft 2018 aus, mög­lich, dass Schal­ke ihn zie­hen lässt, um noch ei­ne Ab­lö­se zu kas­sie­ren.

BVB holt Za­gadou: DFB-Po­kal­sie­ger Bo­rus­sia Dort­mund hat trotz hoch­ka­rä­ti­ger Mit­be­wer­ber das fran­zö­si­sche Top­ta­lent Dan-Axel Za­gadou ver­pflich­tet. Der Ka­pi­tän der fran­zö­si­schen U18 und In­nen­ver­tei­di­ger der Re­ser­ve von Pa­ris St. Ger­main kommt im Som­mer. Das gab der BVB zwei Ta­ge nach Za­gadous 18. Ge­burts­tag be­kannt.

War­ri­ors sie­gen er­neut: Welt­meis­ter Mat­thi­as Dol­de­rer aus Tann­heim hat beim Red Bull Air Race in Chi­ba sei­nen ers­ten Sai­son­sieg er­neut ver­passt. Auf der drit­ten Sta­ti­on der spek­ta­ku­lä­ren Se­rie in Ja­pan traf der 46 Jah­re al­te Kunst­flug­pi­lot im Fi­nal Four wie beim zwei­ten WM-Ren­nen in San Die­go ei­nen Py­lon und wur­de Vier­ter. Sie­ger wur­de wie im Vor­jahr Lo­kal­ma­ta­dor Yo­shihi­de Mu­roya vor dem tsche­chi­schen Duo Petr Kopf­stein und Mar­tin Son­ka. Mit 30 Punk­ten über­nahm Mu­roya auch die Ge­samt­füh­rung vor Son­ka (30) und Dol­de­rer (23).

Duf­ner siegt in Ohio: Gol­fer Alex Ce­j­ka aus Mün­chen hat das US-Tour-Tur­nier in Du­blin/Ohio mit 293 Schlä­gen auf dem 57. Rang be­en­det. Den Sieg bei der mit 8,7 Mil­lio­nen Dol­lar do­tier­ten Ver­an­stal­tung hol­te sich der Ame­ri­ka­ner Ja­son Duf­ner.

Werth siegt in Wies­ba­den: Die sechs­ma­li­ge Dres­sur-Olym­pia­sie­ge­rin Isa­bell Werth hat dem Pfingst­tur­nier in Wies­ba­den er­neut ih­ren Stem­pel auf­ge­drückt. Die Re­kord­sie­ge­rin aus Rhein­berg ge­wann am Sonn­tag­abend zum sieb­ten Mal die Grand Prix Kür und sam­mel­te auf Don John­son 82,025 Pro­zent­punk­te. Da­mit lag die 47-Jäh­ri­ge klar vor Char­lott-Ma­ria Schür­mann aus Gehr­de auf Bur­ling­ton (78,125). Spring­rei­ter Hol­ger Wul­sch­ner aus Groß-Vie­geln hol­te sich den Gro­ßen Preis von Wies­ba­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.