Ried­lin­ger Quar­tett star­tet bei WM

Tri­ath­lon: Schul-Welt­meis­ter­schaf­ten in Bras­li­en (7. bis 12. Ju­ni)

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT - Von Marc Ditt­mann

BAD SAUL­GAU/ARACAJU - Die Schul-Welt­meis­ter­schaft im Tri­ath­lon be­ginnt am heu­ti­gen Mitt­woch im bra­si­lia­ni­schen Aracaju. Mit von der Par­tie ist auch ein Team des Kreis­gym­na­si­ums Ried­lin­gen. Lu­kas Mül­ler, Ja­na Mül­ler, He­len Schef­fold und To­bi­as Kapp star­ten so­wohl in der Team­staf­fel als auch im Ein­zel. Die vier Nach­wuchs­sport­ler ha­ben sich beim Bun­des­ent­scheid „Ju­gend trai­niert für Olym­pia“für den Wel­tent­scheid der In­ter­na­tio­nal School Sport Fe­de­ra­ti­on (ISF), der al­le zwei Jah­re in ei­nem an­de­ren Teil­neh­mer­land statt­fin­det, qua­li­fi­ziert.

Über­trie­ben ge­sagt hät­te Lu­kas Mül­ler die Su­che nach sei­nen Mann­schafts­kol­le­gen auch un­ter das Mot­to „Ried­lin­gen sucht den (Su­per-) Tri­ath­le­ten“stel­len kön­nen. Denn der Weg zur Mann­schaft lief über ei­ne Art Cas­ting. „Ich kom­me vom Tri­ath­lon, bin ei­gent­lich der ein­zi­ge ech­te Tri­ath­let in der Mann­schaft. Mei­ne Mann­schafts­ka­me­ra­den kom­men vom Schwim­men“, er­klärt der 15 Jah­re al­te Schü­ler des Kreis­gym­na­si­ums Ried­lin­gen, der seit zwei­ein­halb Jah­ren bei Wolf­gang Zi­li­an und Men­gens Tri­ath­le­ten trai­niert.

Ge­mein­sam mit der Leh­re­rin Clau­dia Wei­ser such­te man nach Mit­schü­lern, die in­fra­ge kom­men könn­ten - und fand Ja­na Mül­ler, He­len Schef­fold und To­bi­as Kapp. Wenn man wol­le, kön­ne man das schon so nen­nen, sagt Lu­kas Mül­ler. „Klar, schaut man sich die an­de­ren an und fragt, wer es sein könn­te“, sagt er, lacht recht kiek­send, wohl wis­send, dass er sei­ne Be­mer­kung nicht ganz Ernst ge­nom­men hat. Lu­kas Mül­ler selbst kam vor drei Jah­ren über den Schultri­ath­lon zum sport­li­chen Drei­kampf. Jetzt hat er al­so sei­ne Mit­strei­ter an­ge­steckt mit dem Tri­ath­lon-Vi­rus.

Sei­ne drei Team­kol­le­gen, die eben­falls in Bra­si­li­en star­ten, sit­zen ne­ben ihm in der Ca­fe­te­ria des Kreis­gym­na­si­ums und la­chen mit. To­bi­as Kapp, He­len Schef­fold und Ja­na Mül­ler ha­ben ih­re Wur­zeln ei­gent­lich im Schwim­men, in den Schwimm­ab­tei­lun­gen des TSV Ried­lin­gen und des TV Men­gen, Ja­na Mül­ler star­tet da­zu für die Leicht­ath­le­ten des TSV Ried­lin­gen. „Ich ha­be mit sechs Jah­ren den Schwimm­kurs ge­macht“, er­klärt He­len Schef­fold, die an­de­ren bei­den schwim­men eben­falls seit knapp acht Jah­ren.

Das ganz spe­zi­el­le Cas­ting liegt jetzt knapp zwei Jah­re zu­rück, als man nach ei­ner mög­li­chen Mann­schaft Aus­schau hielt. Ei­gent­lich ge­hö­ren ne­ben dem Quar­tett, das da in der Ca­fé­te­ria sitzt, auch noch Jan Schef­fold, Ales­sia Mai­le, Xe­nia Hin­dahl und Lu­ca Haid, die aber we­gen ih­res jun­gen Jahr­gangs noch nicht in Bra­si­li­en star­ten dür­fen, da­für aber noch beim nächs­ten Mal da­bei sein könn­ten.

Ziel war „nur“Qua­li für Ber­lin

Für die Schul-Welt­meis­ter­schaft qua­li­fi­zie­ren sich die je­wei­li­gen Lan­des­sie­ger des Wett­be­werbs „Ju­gend trai­niert für Olym­pia“. Im Fal­le des Kreis­gym­na­si­ums Ried­lin­gen fand der Bun­des­wett­be­werb, der Ver­gleich der 16 Bun­des­län­der, die ih­ren Aus­scheid im je­wei­li­gen Bun­des­land ge­won­nen hat­ten, im ver­gan­ge­nen Herbst in Ber­lin statt. Zwar be­leg­te das Kreis­gym­na­si­um Ried­lin­gen „nur“Rang drei, da aber die vor den Ober­schwa­ben plat­zier­ten Mann­schaf­ten auf die auch kost­spie­li­ge Rei­se nach Bra­si­li­en ver­zich­te­ten, darf die Ried­lin­ger Mann­schaft in Süd­ame­ri­ka star­ten, aber eben oh­ne die Jahr­gangs­jün­ge­ren.

Be­reits vor zwei Jah­ren war ei­ne Mann­schaft aus Ried­lin­gen knapp an der Qua­li­fi­ka­ti­on für den Bun­des­ent­scheid in Ber­lin ge­schei­tert. „Die­ses Mal woll­ten wir un­be­dingt die Qua­li­fi­ka­ti­on für Ber­lin schaf­fen“, sa­gen die Vier zu den An­fän­gen des Teams. Nach­dem die­ser Punkt ab­ge­hakt war, ging es al­so nach Ber­lin. Dort star­te­te das Quar­tett - so wie al­le an­de­ren Mann­schaf­ten - mit ei­nem Moun­tain­bike. Jetzt, in Bra­si­li­en, wird um­ge­sat­telt, auf ein Renn­rad.

„Wir lei­hen die Rä­der vor Ort in Bra­si­li­en. Da gibt es ei­ne Mög­lich­keit“, sagt Ja­na Mül­ler. Denn die ei­ge­nen Rä­der nach Süd­ame­ri­ka zu trans­por­tie­ren, das wä­re zu auf­wän­dig.

In Bra­si­li­en war­tet auf die vier, die Bra­si­li­en mit ih­ren Fa­mi­li­en be­rei­sen und die Zeit dort für ein aus­gie­bi­ges Sight­see­ing nut­zen, ein ech­tes sport­li­ches Groß­er­eig­nis. Nach der Er­öff­nungs­ze­re­mo­nie am heu­ti­gen Mitt­woch und dem of­fi­zi­el­len Trai­ning war­tet am Frei­tag, 9. Ju­ni der ers­ten Wett­be­werb: Im Ein­zel müs­sen die Teil­neh­mer 400 Me­ter schwim­men, zehn Ki­lo­me­ter Rad fah­ren und 2,5 Ki­lo­me­ter Lau­fen, in der Mann­schaft am Sonn­tag muss je­der ein­zel­ne Teil­neh­mer die hal­be Stre­cke zu­rück­le­gen. Die Kon­kur­renz kommt aus Bra­si­li­en, aus an­de­ren eu­ro­päi­schen Län­dern, aber auch aus Chi­na.

Ins­ge­samt neh­men Ath­le­ten aus zehn ver­schie­de­nen Län­dern der Er­de an die­sem Ver­gleichs­kampf teil. „Für uns ist die Teil­nah­me in Bra­si­li­en voll cool und es ist toll, dass Schu­le, El­tern und Spon­so­ren uns das er­mög­li­chen“, sa­gen die vier Nach­wuchs­sport­ler.

FO­TOS: MARC DITT­MANN

Star­ten ab heu­te bei der Welt­meis­ter­schaft der Schu­len in Bra­si­li­en im Tri­ath­lon (v.l.): Lu­kas Mül­ler, He­len Schef­fold, Ja­na Mül­ler und To­bi­as Kapp, al­le­samt Schü­ler des Kreis­gym­na­si­ums Ried­lin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.