Aus­tra­li­en stellt Re­kord ein mit 103 Quar­ta­len oh­ne Re­zes­si­on

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

SYD­NEY (dpa) - Mit mehr als ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert oh­ne Re­zes­si­on hat Aus­tra­li­en mit dem bis­he­ri­gen Wachs­tums-Welt­re­kord­hal­ter Nie­der­lan­de gleich­ge­zo­gen. Wie die na­tio­na­le Sta­tis­tik­be­hör­de am Mitt­woch mit­teil­te, wuchs die aus­tra­li­sche Wirt­schaft im ers­ten Quar­tal des lau­fen­den Jah­res um 0,3 Pro­zent. Das be­deu­tet, dass es in der zwölft­größ­ten Volks­wirt­schaft der Welt über ei­nen Zei­t­raum von min­des­tens 103 Quar­ta­len kei­ne Re­zes­si­on ge­ge­ben hat. Bis­lang hat­ten die Nie­der­lan­de den Re­kord al­lei­ne ge­hal­ten. Ex­per­ten spre­chen von ei­ner Re­zes­si­on, wenn die Wirt­schafts­leis­tung ei­nes Lan­des zwei Quar­ta­le hin­ter­ein­an­der schrumpft. Dies war in Aus­tra­li­en zu­letzt in den ers­ten bei­den Quar­ta­len 1991 der Fall. In den Nie­der­lan­den hat­te 2008 die welt­wei­te Fi­nanz- und Ban­ken­kri­se die Po­si­tiv-Se­rie nach 103 Quar­ta­len ge­stoppt.

FO­TO: DPA

Con­tai­ner im Ha­fen von Mel­bourne: Aus­tra­li­ens Wirt­schaft ist wei­ter auf Wachs­tums­kurs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.