Pre­di­ger und Poe­ten ge­sucht

Be­son­de­rer Wett­streit: Die Schwa­ben­kan­zel rollt am Sonn­tag, 18. Ju­ni, in Meß­kirch los

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MESSKIRCH -

MESSKIRCH (sz) - Zum Schloss-Er­leb­nis­tag am Sonn­tag, 18. Ju­ni, wird es um 16 Uhr ei­ne be­son­de­re Ak­ti­on ge­ben: Ein Pre­di­ger-Wett­streit soll für geist­rei­che Un­ter­hal­tung sor­gen. Je­der kann sich mit ei­ner Kan­zel­re­de be­tei­li­gen. „Das wird ein Spaß“, freut sich Meß­kirchs Tou­ris­mus-Che­fin Jen­ni­fer Bausch und blät­tert in ih­rer Sprü­che-Samm­lung des Abra­ham a Sanc­ta Cla­ra. Der be­rühm­te Ba­rock­pre­di­ger steht Pa­te für die neue Ver­an­stal­tungs­rei­he, die Bausch mit dem ge­nos­sen­schaft­li­chen Zu­sam­men­schluss der Cam­pus-Gal­li-Tours or­ga­ni­siert hat. Beim Schloss-Er­leb­nis­tag fällt der Start­schuss für die „rol­len­de Schwa­ben­kan­zel“.

„Wir wol­len Kul­tur zum Mit­ma­chen bie­ten und freu­en uns auf vie­le ta­len­tier­te Pre­di­ger und Poe­ten“, sagt Bausch, die auch Vor­sit­zen­de der Cam­pus-Gal­li-Tours ist. „Gleich­zei­tig ha­ben wir ei­nen schö­nen Baustein für die Be­su­cher des Schlos­sEr­leb­nis­tags und am 2. Ju­li auch noch die pas­sen­de wort­rei­che Fei­er von Abra­hams Ge­burts­tag.“Denn der nächs­te Halt der Schwa­ben­kan­zel ist am ers­ten Ju­li-Sonn­tag in Kre­en­hein­stet­ten und knüpft da­mit an den ers­ten Wett­streit der Pre­di­ger im Jahr 2016 an (die SZ be­rich­te­te). An­schlie­ßend setzt die rol­len­de Schwa­ben­kan­zel über Men­gen, Sig­ma­rin­gen und Lau­terach im Alb-Do­nauK­reis ih­re Rei­se fort.

Zum Pre­di­ger-Wett­streit am 18. Ju­ni ha­ben be­reits zwei all­seits be­kann­te Wort­spie­ler ihr Kom­men an­ge­sagt. „Al­ler­dings kann man sich noch bis zum Ver­an­stal­tungs­tag zur Teil­nah­me an­mel­den“, ver­si­chert Jen­ni­fer Bausch (An­mel­dung un­ter Te­le­fon 07575/206 46, E-Mail-Adres­se: in­fo@cam­pus­gal­li­tours.de).

Teil­neh­mer Paul Säg­mül­ler kommt aus Ber­ga­treu­te na­he Bad Wald­see. Er ist Hei­mat­for­scher und prak­ti­ziert den Ber­ga­treu­ter Dia­lekt aus und mit vol­ler Über­zeu­gung.

Auf der an­de­ren Sei­te steht Micha­el Skup­pin – als Schau­spie­ler mit al­ler­hand un­ter­schied­li­cher Mun­dArt ver­traut. Er wird dem „Sul­ge­mer Schwä­bisch“sei­ner Hei­mat­stadt Bad Saul­gau den Vor­zug ge­ben, wenn er am 18. Ju­ni die ei­gens ver­fass­te Pre­digt zum Ta­ges­mot­to „Wein“vor­trägt. Das ed­le Meß­kir­cher Zim­mern-Schloss lädt zu­dem für den 18. Ju­ni zum Schloss-Er­leb­nis ein: auf die Schloss­füh­rung zum The­ma „Wein“folgt ei­ne lus­ti­ge Wein­ver­kos­tung im Foy­er oder – bei schö­nem Wet­ter – im Schloss-In­nen­hof. Die rol­len­de Schwa­ben­kan­zel setzt dann das Pro­gramm an die­sem Tag fort.

Der Pre­di­ger-Wett­streit steht in die­sem Jahr im Zei­chen des Re­for­ma­ti­ons­ju­bi­lä­ums und ist mit dem Mot­to „it mau­la – glei gos­cha“un­ter­legt. In drei Run­den tre­ten an­ge­mel­de­te Pre­di­ger und Poe­ten mit selbst ge­mach­ten Tex­ten ge­gen­ein­an­der an. Wer kann, schwätzt da­bei schwä­bisch.

Das Pu­bli­kum ent­schei­det ge­mein­sam mit Mo­de­ra­tor Bern­hard Bit­ter­wolf, wel­cher Bei­trag am meis­ten über­zeugt. Der Ein­tritt zu dem Wett­streit ist kos­ten­los.

Schwä­bisch als Heim­vor­teil

Mun­d­art­bü­cher sind ge­fragt wie nie: Le­sun­gen in Mun­dart sind ein Pu­bli­kums­ma­gnet, Lie­der­ma­cher und Mu­si­ker jeg­li­cher Cou­leur grei­fen schwä­bi­sche Tex­te auf. „Wer sei­ne sprach­li­chen Wur­zeln kennt und sie pflegt, hat ei­nen fes­ten Stand, ge­winnt an Si­cher­heit und kann die Her­aus­for­de­rung im be­ruf­li­chen wie pri­va­ten Um­feld gu­ten Mu­tes an­ge­hen“, be­kräf­tigt der ober­schwä­bi­sche Bar­de und Mo­de­ra­tor der rol­len­den Schwa­ben­kan­zel, Bern­hard Bit­ter­wolf.

Er will zu „echt schwä­bi­schen“Bei­trä­gen er­mu­ti­gen und zi­tiert Er­win Teu­fel, den ehe­ma­li­gen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten von Ba­den-Würt­tem­berg: „Die See­le des Men­schen liegt in der Mun­dart.“

FO­TOS: ARCHIV

Sie neh­men an dem Pre­di­ger-Wett­streit teil: Paul Säg­mül­ler (links) und Micha­el Skup­pin (rechts).

Bern­hard Bit­ter­wolf mo­de­riert den Pre­di­ger-Wett­streit am 18. Ju­ni.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.