Ti­tel­ver­tei­di­ger Busch­hüt­ten in der Fa­vo­ri­ten­rol­le

Tri­tahlon: Bun­des­li­ga­sai­son star­tet am kom­men­den Wo­che­n­en­de

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

UBSTADT-WEIHER (sz) - Mit ei­nem Ren­nen über die Sprint-Dis­tanz ( 750 Me­ter Schwim­men, 20 km Rad­fah­ren, 5 km Lau­fen) be­ginnt am Sams­tag im Kraich­gau die Sai­son der Tri­ath­lon-Bun­des­li­ga. 30 Teams, 14 Frau­en- und 16 Män­ner­mann­schaf­ten, er­öff­nen im Rah­men des Iron­man-70.3-Wo­che­n­en­des die Jagd auf den Mann­schafts­meis­ter­ti­tel. Erst­mals seit sie­ben Jah­ren wer­den wie­der fünf Ren­nen aus­ge­tra­gen. Busch­hüt­ten wird ein­mal mehr als Ti­tel­ver­tei­di­ger in die Sai­son ge­hen. Die Sie­ger­län­der sind Top­fa­vo­rit auf die Meis­ter­schaft – auch wenn sich ei­ni­ge Kon­kur­ren­ten pro­mi­nent ver­stärkt ha­ben. Neu­land ist die höchs­te Li­ga der Deut­schen Tri­ath­lon Uni­on für die drei Auf­stei­ger, ProAth­le­tes KTT01 bei den Frau­en so­wie Han­sa­log Ser­vices Göp­pin­gen und die Neckar­sul­mer Sport-Uni­on bei den Män­nern. Die bei­den ers­ten Ren­nen wer­den am Sams­tag 19 Uhr(Frau­en) und 20.15 Uhr (Män­ner) am Hardt­see in Ubstadt-Weiher ge­star­tet.

Busch­hüt­tens Team­lei­ter Mar­co Gö­ckus setzt gleich im ers­ten Ren­nen voll auf An­griff. Der Olym­pia­Vier­te von Rio, Richard Mur­ray (RSA) und Neu­zu­gang Las­se Lührs, Ju­nio­ren-Eu­ro­pa­meis­ter von 2015, bil­den die Speer­spit­ze sei­nes Her­ren-Quin­tetts. Bei den Frau­en dürf­ten die Top­stars Ra­chel Kla­mer (NED) und Em­mie Cha­ray­ron (FRA) so­wie das DTU-Duo Han­na Phil­ip­pin, WM-Drit­te im Mi­xed Team Re­lay 2016, und die U23-Welt­meis­te­rin von 2014, So­phia Sal­ler, auf den Stre­cken am Hardt­see schwer zu schla­gen sein. Bei den Frau­en ha­ben der TV Lem­go, Potsdam und Kre­feld Chan­cen so­wie die TG Wit­ten.

Bei den Män­nern ja­gen Vi­ze­meis­ter AST Sü­ßen, die Youngs­ters von Tri­ath­lon Potsdam so­wie Ro­we Tri­ath­lon den über­mäch­ti­gen Geg­ner aus dem Sie­ger­land. Für Ren­nac­tion und ei­ni­ge Über­ra­schun­gen wol­len zu­dem das Kio­lo­gIQ Team Saar und die „jun­gen Wil­den“vom Schunk Team TV Men­gen sor­gen. Die jüngs­ten Ka­der schi­cken die Team­lei­ter von SSF Bonn Team ar­te­gic (20,2 Jah­re) so­wie das Tri-Team Grassau (21,2 Jah­re) ins Ren­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.