Fe­ri­en­re­gi­on rich­tet neue In­fo­stel­le ein

Das Lau­chert­tal er­war­tet sei­ne Fe­ri­en­gäs­te mit meh­re­ren Neue­run­gen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT -

GAMMERTINGEN (sz) - Die Fe­ri­en­re­gi­on „Im Tal der Lau­chert“hat sich mit ei­ni­gen Neue­run­gen für die kom­men­de Sai­son noch bes­ser auf­ge­stellt. Es gibt ei­ne neue Tou­ris­mus­in­fo­stel­le, und es wur­den neue Wan­der­we­ge ins An­ge­bot auf­ge­nom­men und be­schil­dert.

„Wir sind ei­ne Ko­ope­ra­ti­on mit dem Mel­chin­ger Thea­ter Lin­den­hof ein­ge­gan­gen“, sagt die Tou­ris­mus­be­auf­trag­te des Ge­mein­de­ver­wal­tungs­ver­ban­des Lau­chert­tal Alex­an­dra Hepp. Sie und Jas­min St­auss küm­mern sich von Ve­rin­gen­stadt aus um die Fe­ri­en­re­gi­on. Die Idee, die hin­ter der Ko­ope­ra­ti­on ste­cke, sei fol­gen­de: Das Kar­ten­bü­ro in Mel­chin­gen agiert zugleich als wei­te­re „Tou­rist­in­fo“für die Fe­ri­en­re­gi­on und be­rät die Be­su­cher nicht nur mit Blick auf die be­lieb­ten Thea­ter­vor­stel­lun­gen, son­dern vor al­lem auch über Aus­flugs­mög­lich­kei­ten, tou­ris­ti­sche At­trak­tio­nen und be­son­de­re Veran- stal­tun­gen.

Zu­schüs­se ma­chen’s mög­lich

„Fi­nan­zi­ell mög­lich ge­macht ha­ben dies För­der­zu­schüs­se der Kul­tur­stif­tung des Bun­des im Rah­men von ,Tra­fo – Mo­del­le für Kul­tur im Wan­del’“, be­rich­tet Hepp. Mit die­sem Pro­gramm sol­len „Kul­tur­ein­rich­tun­gen in länd­li­chen und struk­tur­schwa­chen Re­gio­nen zu zeit­ge­mä­ßen, span­nen­den Lern- und Kul­tur­or­ten“wer­den kön­nen. Le­dig­lich sechs Pro­jek­te wer­den deutsch­land­weit in ver­schie­de­nen Mo­dell­re­gio­nen ge­för­dert.

Die Gre­mi­en der am GVV Lau­chert­tal be­tei­lig­ten Kom­mu­nen Gammertingen, Ve­rin­gen­stadt, Neuf­ra, Het­tin­gen so­wie Sig­ma­rin­genJungnau ha­ben sich in den ver­gan­gen Jah­ren in­ten­siv mit der Be­schil­de­rung neu­er Wan­der­we­ge be­schäf­tigt. Be­reits im Jahr 2015 hat die Ver­bands­ver­samm­lung den Be­schluss ge­fasst, ei­nen För­der­an­trag beim Na­tur­park „Obe­re Do­nau e.V.“zu stel­len, um die Wan­der­we­ge in der Fe­ri­en­re­gi­on „Im Tal der Lau­chert“neu und lan­des­weit ein­heit­lich zu be­schil­dern. Im De­zem­ber 2016 er­hielt man den För­der­be­scheid für die Maß­nah­me und bis Jah­res­en­de 2017 soll sie ab­ge­schlos­sen sein, be­rich­tet Alex­an­dra Hepp. So­bald die Schil­der in den kom­men­den Mo­na­ten ab­schie­ßend an­ge­fer­tigt sind, wer­den die Orts­grup­pen des Schwä­bi­schen Alb­ver­eins den Kom­mu­nen bei der An­brin­gung der Wan­der­we­ge­ta­feln mit­hel­fen.

Ab­so­lut hilf­reich sind auch die Wer­be­maß­nah­men, wel­che von der Fe­ri­en­re­gi­on re­gel­mä­ßig durch­ge­führt wer­den. So gibt es die mo­nat­li­che „Gäs­tein­for­ma­ti­on“, die in­ter­es­san­te Ver­an­stal­tun­gen der Re­gi­on ent­hält und an al­le Gäste­häu­ser, Pen­sio­nen, Gast­stät­ten, Mu­se­en und der­glei­chen kos­ten­los zur Aus­ga­be an die Ur­lau­ber und Aus­flüg­ler ver­teilt wird. Auch wer­den Rad- und Wan­der­kar­ten so­wie wei­te­re Bro­schü­ren ver­sandt, die über die Home­page www.lau­chert­tal.de an­ge­for­dert wer­den. Au­ßer­dem sol­len Text­sei­ten und Wer­be­an­zei­gen in ver­schie­de­nen Ma­ga­zi­nen Lust dar­auf ma­chen, die Re­gi­on zu be­su­chen. Die Ge­samt­auf­la­ge be­trägt 350 000 Aus­ga­ben.

Ein wei­te­res High­light im Jah­res­ka­len­der ist für die Tou­ris­mus­ak­teu­re die Teil­nah­me an der welt­weit größ­ten Pu­bli­kums­mes­se für Tou­ris­mus und Frei­zeit CMT in Stutt­gart. Im­mer im Ja­nu­ar wird die Fe­ri­en­re­gi­on im Sü­den der Schwä­bi­schen Alb dort kom­pe­tent ver­mark­tet und ei­nem brei­ten Pu­bli­kum aus der ge­sam­ten Welt nä­her ge­bracht. „Wir ha­ben im Tal der Lau­chert für je­den Typ Ur­lau­ber das pas­sen­de Ziel und die ent­spre­chen­de Ver­an­stal­tung“, be­tont die Tou­ris­mus­be­auf­trag­te. Wer hier Ur­laub ma­chen wol­le, fin­de hier auch ei­ne Viel­zahl von Un­ter­künf­ten. 25 Fe­ri­en­woh­nun­gen, sechs Pri­vat­zim­mer und rund 200 Bet­ten in vier Ho­tels und Gäste­häu­sern ste­hen zur Ver­fü­gung.

FO­TO: PRI­VAT

Auf je­dem die­ser Äp­fel ist ein Herz­chen und der Schrift­zug „Wil­kom­men im Tal der Lau­chert“zu le­sen. Da­mit wirbt die Fe­ri­en­re­gi­on auf der Tou­ris­mus­mes­se in Stutt­gart.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.