Zwei Ta­ge Spaß auf der Bach­rit­ter­burg

Bei der „Jon­glier- und Akro­ba­tik-Con­ven­ti­on“fliegt, rollt und schwingt es am Wo­che­n­en­de

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - VERANSTALTUNGEN - Www.bach­rit­ter­burg.de

KANZACH (sz) - „Al­les fliegt, rollt und schwingt“bei der Jon­glier- und Akro­ba­tik-Con­ven­ti­on am 10. und 11. Ju­ni auf der Bach­rit­ter­burg. Hier sind al­le will­kom­men, die ihr Herz dem Me­ga­ball, dem Wer­fen, Fan­gen, Schwin­gen, Krei­sen, Trick­sen, Tan­zen und Ba­lan­cie­ren ge­schenkt ha­ben. Ob An­fän­ger oder Pro­fi, Neu­gie­ri­ger oder Ver­mitt­ler, je­der kann mit­ma­chen bei die­ser Ver­an­stal­tung, bei der es um Aus­tausch, Spiel und Spaß rund um die un­er­schöpf­li­che Viel­falt der Jon­gla­ge und Akro­ba­tik geht. An­ge­bo­ten wer­den Work­shops, Jon­glier­spie­le mit tol­len Prei­sen, Bas­tel- und Mit­mach­ak­tio­nen - nicht nur für Kin­der – so­wie ei­ne „Je­der­darf-mal-Ak­ti­ons­büh­ne“im Burg­hof. Am Sonn­tag­nach­mit­tag wird es mo­de­rier­te Jon­glier­spie­le ge­ben - sehr viel­sei­tig und wit­zig mit vie­len Prei­sen. Auf dem Ge­län­de vor der Burg wird ei­ne Slack­li­ne auf­ge­baut, bei der wie auf dem Bal­ken mit der Sack­dre­sche Stand­fes­tig­keit und Ba­lan­ce so­wie beim Do­sen­wer­fen die Treff­si­cher­heit ge­übt wer­den kann. Je­der kann tes­ten, wie fit man selbst mit Hu­la-Ho­op-Rei­fen agiert oder wie ge­schickt man selbst bei all den an­de­ren An­ge­bo­ten ist. Ne­ben den be­lieb­ten Me­ga-Bäl­len kann man erst­ma­lig in ein Bäl­le­bad ein­tau­chen, das am Abend in Bel­le’s Bäl­le­bad-Bar um­ge­stal­tet wird. An bei­den Ta­gen wird bes­tens da­für ge­sorgt, dass auch der Ma­gen ver­wöhnt wird, sei es ganz nor­mal mit Fleisch, ve­ge­ta­risch oder ve­gan; ja so­gar die Süß­mäu­ler kön­nen sich freu­en; es gibt su­per­le­cke­re Pof­fert­jes, al­so klei­ne hol­län­di­sche Pfann­küch­lein.

Ein ein­zig­ar­ti­ges Er­leb­nis bie­tet die gro­ße, gran­dio­se Show am Sams­tag­abend, dem 10. Ju­ni ab 20 Uhr in der Hal­le am Bahn­hof, mit phan­tas­ti­schen Vor­füh­run­gen, di­ver­sen LEDJon­gla­gen mit ei­gens ge­bau­ten LED­full-bo­dy-suits mit Farb­wech­sel und vie­lem mehr. Mit da­bei ist wie­der „Jum­per“Mar­kus Sprin­ger, der 2012 Deut­scher Meis­ter im YoYo ge­wor­den ist. Ein neu­es High­light ist die Seil­spring­grup­pe (Ro­pe Skip­ping) „JAMM“, die im Jahr 2014 den deut­schen Meis­ter­ti­tel ge­holt hat. Feu­er­künst­ler ha­ben nach der Show die Mög­lich­keit, ih­rem Hob­by vor der Burg nach­zu­ge­hen; hier darf auch ger­ne zu­ge­schaut wer­den.

Nä­he­re In­fos zur Ver­an­stal­tung un­ter Te­le­fon 07582/93 04 40. Wei­te­re In­fos zum Jah­res­pro­gramm gibt es un­ter

FO­TO: VER­AN­STAL­TER

Am Wo­che­n­en­de wer­den Work­shops, Jon­glier­spie­le mit tol­len Prei­sen, Bas­tel- und Mit­mach­ak­tio­nen – nicht nur für Kin­der – so­wie ei­ne „Je­der-darf-mal-Ak­ti­ons­büh­ne“im Burg­hof an­ge­bo­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.