ZDF setzt auf „Kö­nig­li­che Dy­nas­ti­en“

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MEDIEN -

MAINZ (dpa) - Die Do­ku-Rei­he „Kö­nig­li­che Dy­nas­ti­en“im ZDF star­tet in ei­ne neue Staf­fel. Am Di­ens­tag (13. Ju­ni, 20.15 Uhr) geht es mit den Co­bur­gern in Bel­gi­en wei­ter. Da­nach schlie­ßen sich in der Rei­he „ZDFzeit“Fol­gen über die Ora­ni­er in den Nie­der­lan­den (20. Ju­ni) und die Glücks­bur­ger in Dä­ne­mark und Nor­we­gen (27. Ju­ni) an. Die Co­bur­ger be­grün­de­ten die Kö­nigs­häu­ser von Bel­gi­en und Bul­ga­ri­en, herrsch­ten in En­g­land und Por­tu­gal und re­gier­ten als säch­si­sche Kur­fürs­ten und Co­bur­ger Her­zö­ge. In Bel­gi­en öff­net die kö­nig­li­che Fa­mi­lie dem ZDF-Team die Pa­last­tü­ren. In So­fia trifft ZDFA­dels­ex­per­tin Ju­lia Mel­chi­or auf Si­me­on Saks­ko­burg­got­ski. Er war Bul­ga­ri­ens letz­ter Kö­nig. Von den Kom­mu­nis­ten vom Thron ver­jagt kehr­te der Co­bur­ger nach En­de des Kal­ten Krie­ges aus dem Exil zu­rück und wur­de 2001 zum Pre­mier­mi­nis­ter ge­wählt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.