Netz­wer­ken und Ko­ope­ra­ti­on sind wich­tig

Do­nau-(T)Raum Ober­schwa­ben trifft sich zur Haupt­ver­samm­lung

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

KANZACH (sz) - Kürz­lich hat die Haupt­ver­samm­lung des Re­gio­nal­ent­wick­lungs­ver­eins Do­nau-(T) Raum-Ober­schwa­ben statt­ge­fun­den. Vor­sit­zen­der Hein­rich Günt­ner hat im Jah­res­be­richt das Ge­schäfts­jahr 2016 Re­vue pas­sie­ren las­sen. Ge­schäfts­stel­len­lei­ter Em­ma­nu­el Frank gab ei­nen Über­blick der lau­fen­den Pro­jek­te, der Fi­nan­zen und ak­tu­el­ler Ko­ope­ra­tio­nen.

So­wohl Frank als auch Günt­ner be­to­nen, es ge­he im Re­gio­nal­ent­wick­lungs­ver­ein nicht nur um Pro­jek­tum­set­zun­gen und Mit­tel­ab­fluss. Auch Netz­werk­ar­beit und Ko­ope­ra­tio­nen sei­en wich­tig. Dies lob­te auch Wal­ter Hol­der­ried, Ers­ter Lan­des­be­am­ter des Land­krei­ses Bi­be­rach, in Be­zug auf die Ko­ope­ra­ti­on mit dem Frau­en­netz­werk „Bu­si­ness and Pro­fes­sio­nal Wo­men“.

Nach den Ent­las­tun­gen und Wah­len (sie­he Kas­ten) wur­de aus­führ­lich über lau­fen­de Ko­ope­ra­tio­nen be­rich­tet. Das Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekt „Ler­nen­de Kul­tur­re­gi­on Schwä­bi­sche Alb“er­läu­ter­te Pro­jekt­lei­te­rin Ju­dith Bild­hau­er an­schau­lich. Eben­falls ist die Re­gio­na­le Wert­schöp­fung ein The­ma der Le­a­der-Ak­ti­ons- grup­pe. Em­ma­nu­el Frank stell­te die Ko­ope­ra­ti­on Re­gio-App vor – ei­ne bun­des­wei­te Mög­lich­keit für Re­gio­nal­in­itia­ti­ven, die Ver­mark­tung von Er­zeu­gern und Gas­tro­no­men zu un­ter­stüt­zen, die re­gio­na­le Pro­duk­te an­bie­ten und ver­ar­bei­ten.

Zu­sam­men mit dem Na­tur­park Obe­re Do­nau möch­te die Le­a­der-Ak­ti­ons­grup­pe die­ser Initia­ti­ve bei­tre­ten. Die Mit­glie­der wa­ren von ei­ner Teil­nah­me über­zeugt und ga­ben ih­re Zu­stim­mung.

Elek­tro­mo­bi­li­tät ist ein wei­te­rer Schwer­punkt, der von der Ak­ti­ons­grup­pe be­ar­bei­tet wird, haupt­säch­lich als Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner bei Ver­an­stal­tun­gen und Land­krei­sin­itia­ti­ven. Em­ma­nu­el Frank war ein Wo­che­n­en­de lang mit ei­nem Elek­tro­fahr­zeug un­ter­wegs.

Sei­nen ganz per­sön­li­chen Er­fah­rungs­be­richt auf der Su­che nach den E-Tank­stel­len schil­der­te er den Ver­sam­mel­ten. Die­se be­stä­tig­ten, dass das Le­a­der-Ge­biet bei E-Tank­stel­len Ent­wick­lungs­land sei.

Mit ei­nem Drei-Punk­te-Plan möch­te die Ak­ti­ons­grup­pe vor­an­ge­hen und E-La­de­sta­tio­nen in Le­a­derPro­jek­ten för­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.