Lon­don-At­ten­tä­ter woll­ten An­schlag mit Lkw ver­üben

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

LON­DON (dpa) - Die Ter­ro­ris­ten auf der Lon­don Bridge woll­ten ih­ren An­schlag ur­sprüng­lich mit ei­nem gro­ßen Last­wa­gen aus­füh­ren und so noch mehr Men­schen tö­ten. Bei der On­line-An­mie­tung des 7,5-Ton­ners sei­en die At­ten­tä­ter aber an der Zah­lungs­ab­wick­lung ge­schei­tert, be­rich­te­te Scot­land Yard am Wo­che­n­en­de. Da­her hät­ten sie per Han­dy ei­nen klei­ne­ren Trans­por­ter für ih­re Atta­cke ge­mie­tet. Bei ih­rem An­schlag am 3. Ju­ni tö­te­ten die drei An­grei­fer ins­ge­samt acht Men­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.